Sonntag, 27. August 2006

grün und rot,Teil 2

Ich habe hin und her überlegt, ob ich noch Bänder oder Blumen aufnähen soll und habe mich entschieden nur ein Satinband als Abschluß an den Saum zu nähen und sonst den tollen Bizzkids Cordstoff washed babyroy big oli flower in der Farbe Chilli Pepper wirken zu lassen.
Der Schnitt ist aus einer alten Ottobre: 3/2003. Ich habe ihn in Gr. 122 genäht, obwohl meine Süße ja erst den Bauchumfang von Gr. 98 hat, aber ich habe den Reißverschluß weggelassen und einen Gummibund gemacht. Mal sehen wie der Rock morgen angezogen aussieht.

Hier Rock und Raglanshirt zusammen. Irgendwie bekomme ich die Farben nicht fotografiert... das Rot ist ein klares, reines Rot und das Grün vom Shirt ist ein leuchtendes Lime Grün.

Zeichnung vom Wunschrock mit Bahnen, großen Blumen und Herzen in rot.

Kommentare:

  1. liebe smila,

    toller stoff und schoener klarer schnitt. aber irgendwie ... vielleicht tueddel ich einfach zu gerne ... vielleicht eine einfarbige blume oder eine kleine schuerzentasche aus dem gruenen nicki ... allerdings wirkt der stoff so besonders schoen ...

    liebe gruesse
    katalina

    AntwortenLöschen
  2. Super!!!! Da muss ich mir doch wohl auch noch so eine "olle" Ottobre kaufen... ;o)
    LG. Nic

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nic!

    Ich habe das "olle" Heft gerade erst gekauft, aber nicht wegen des Rocks, sondern wegen Ponchos, der auch da drin ist.
    Ich finde es lohnt sich. :-)

    LG, Smila

    AntwortenLöschen
  4. huhu,

    mensch also die zeichnungen sind wirklich ein hit! mach am besten ne schöne mappe daraus. und wenn deine kleine später mal modedesignerin werden möchte (wer weiß!), dann soll sie sich einfach damit bewerben. wetten, dass das klappt!!?!!

    lg,
    corinna

    AntwortenLöschen