Donnerstag, 14. September 2006

Bea No.1




Das ist mein erster Kronenpulli Bea, mal wieder ein toller Farbenmix-Schnitt. Beas in dieser Zusammenstellung gibt es ja nun wirklich schon genug, aber trotzdem mußte es genau diese Mischung sein: Ramalhete pink (ein wundervoller Stoff, aussen Frottee und innen schmuseweicher Fleece) und dazu ein leuchtend oranger Nicki von Hilco. (Nocheinmal viiiielen Dank an Elke.) Das Kronenband von Farbenmix passt perfekt: thematisch und farblich. :-) Die "Zacken" der Krone bekamen kleine gestickte Cordblümchen mit pinkem Strassstein.

Kommentare:

  1. wow, wunderschön dein Bea Pulli!

    Lieben Gruß
    Dine

    AntwortenLöschen
  2. Volltreffer, genau mein Geschmack !!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht mega-kuschelig aus! Der wird bestimmt abgeliebt, bis er zu klein ist... Der Frottee ist wunderschön, mit dem liebäugele ich auch schon eine Weile für solche Zwecke. jetzt muss ich ihn wohl doch kaufen... Der Mensch ist doch ein Herdentier!!! ;o)

    GLG, Nic

    AntwortenLöschen
  4. Und wenn es die 100. Bea in dieser Art ist- jede ist für sich einmalig und immer wieder schön anzusehen! Komme wohl nicht drum herum, mir den Schnitt zuzulegen, obwohl ich mir gaaanz fest vorgenommen habe, erst einmal die farbenmixschnitte zu nähen, die hier noch ungenutzt rumliegen und auf mich warten... Das wird wohl nichts ;o)

    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der Schnitt ist toll, aber auch wenn es diese Zusammenstellung schon mal so ähnlich zu sehen war, dieser Pulli ist wunderschön, in meinen Lieblingsfarben ;o)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Der ist aber toll geworden! Ich liebe den Stoff auch, und der Schnitt paßt zu dem tollen Farbenmixband wirklich perfekt.
    Tolle Zusammenstellung!

    LG Silja

    AntwortenLöschen