Donnerstag, 5. Oktober 2006

Dana No.1



Original von Sabine und Fälschung von Smila

...ich schwöre: der Stoff (Bizzkids 'babyroy hearts') sieht nicht so schlimm aus, wie auf diesem Bild. Das Blau ist dunkler, mehr Petrol, das Grün viel mehr wie bei Sabines Hose und insgesamt würde ich den Stoff als grünlastig bezeichnen...aber ich habe es einfach nicht besser aufs Bild bekommen.
Morgen werde ich es noch einmal bei Tageslicht versuchen. Meine Süße hat sowieso schon verkündet, dass sie wieder ihr neues Lieblings-Kuschel Kleid anziehen wird.
Der Schnitt Dana ist mal wieder ein ganz typischer Farbenmix Schnitt. Originell, gute Passform und leicht zu nähen. Es hat wirklich Spaß gemacht die Hose zu nähen und die Nächste ist schon im Projekt-Stadium.
Aber jetzt freue ich mich, wie SEHR (!!!) viele andere, auf den Schnitt des Mantels Fee . *grins

Kommentare:

  1. Die Hose sieht sehr schön aus - ich fühle mich geehrt, dass Du mich extra erwähnst, aber die Idee mit den Samtbändern habe ich von Sabine P., wenn ich mich recht erinnere! :o))

    Einige stoffe wollen einfach nicht richtig aufs Bild, das geht mir auch häufiger so, leider... denn die Schönheit geht dadurch doch etwas verloren.!

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Stoff nicht aufs Bild wollen kenn ich. Hatte letztets Jahr Hannah ein Twirly-Kleid aus diesem Stoff genäht, auf Bildern kam die Farbe nicht gut raus, aber angezogen wunderbar.

    Freu mich schon auf ein angezogenes Bild.

    LG Silke

    AntwortenLöschen