Samstag, 11. November 2006

2. Versuch


2. Versuch :-)))

Schon der erste Versuch hat mir gefallen, aber mit verschiedenen Änderungen sind die Puschen nun fast so, wie ich sie haben wollte. Nur die Grundfarbe ist noch nicht ganz perfekt. :-)
Übrigens, fände ich es schön, wenn ich diese Designs nicht massenhaft bei Ebay oder sonst wo wieder finden müßte.

Kommentare:

  1. Oh, Smila, hast Du die selbst genäht? Superschön!!

    Das mit den Designs nicht wiederfinden ist wohl nur ein Traum...
    Alles was schön ist, wird kopiert, was in einem gewissen rahmen ja auch in Ordnung ist...

    NEEEIIIN, ich will NICHT die nächste Diskussion!!!

    Ein schönes Wochenende und GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. hihihi...neee...ich will auch keine neue Diskussion... echt nicht. Ich konnte mir den Kommentar aber aus ganz bestimmten Gründen nicht verkneifen. ;-)

    Und selber genäht habe ich die auch nicht. Ich habe mir jemand gesucht, der diese Puschen herstellt und nach einer Sonderanfertigung gefragt. Naja...nach meiner Zeichnung entstand zuerst das eine und nach Abklärung einiger weiterer Details dann das 2. Paar.

    Wer weiß, vielleicht versuche ich das wirklich auch selbst mal. Ich habe mit meiner NäMa auch schon mal Leder genäht...

    GLG, Smila

    AntwortenLöschen
  3. Der zweite Schuh wirkt durch die Perlen schon feiner. Mehr etwas für die größeren Mädchen. Schöööönnn! Warum eigentlich braun? Ich würde sie in rot nehmen ;-)

    Die ersten Krabbelpuschen im Netz habe ich damals bei baybfooties gesehen. Du findest sie jetzt auch unter uns im Blog "MiaUnikate" http://www.babyfooties.de/blog/
    Sie näht die Footies leider nicht mehr gewerblich.

    Schreib sie doch einfach mal an. Vielleicht kann sie Dir ein paar Erfahrungen für´s selber schustern geben ;-) Da kann man/ frau doch schon besser die eigenen Ideen ausprobieren.

    GLG, Birgit

    AntwortenLöschen