Mittwoch, 22. November 2006

Tusch!


Birgit hat richtig getippt! *grins* Es IST ein Raglan Shirt, zwar nicht Zoe, sondern mein üblicher Ottobre Schnitt... aber ein Raglan Shirt.
Ich hatte noch von dem schönen Sanetta Interlock und dem roten superkuschligen Sweat (den ich für das Jungs-Shirt gekauft hatte) übrig... und mit dem "silly girl" Aufnäher gefällt mir das Teil ganz gut. :-)

Kommentare:

  1. Rot-Weiß gestreift ist ja genau mein Fall.
    Ein wunderschönes, alltagstaugliches Shirt hast du da gezaubert.

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Boh, und bei dir gibt es ja ständig was neues zu sehen, machst Du eigentlich sonst noch was außer bloggen und nähen ;-)

    LG Silja

    AntwortenLöschen
  3. @ Silja
    hihi...Klar... siehe unten: Backen z.B.
    Außerdem habe ich heute 2 Kinder hier. Und wir fahren jetzt zum einkaufen... wir wollen Plätzchen backen. Der Teig ist schon fertig, aber wir suchen noch nach der richtigen Deko. ;-)
    Das Ergebnis gibt es später auch noch zu sehen. *grins

    Bloggen macht so viel Spaß...

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ich hatte Recht!!! Ja, ja, ja ... und einmal im Kreis drehen :-))))
    Toll ist es geworden und Du machst mich schwach. Ich wollte doch nun erst einmal eine kurze Kinderklamottenpause einlegen. Erst Nic mit neuen Raglanshirt´s und nun auch Du! Nein, ich werde erst das andere fertig nähen.

    Macht Euch einen schönen Tag!

    GLG, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ok, wenn ich mir die Kombi zusammen mit der tollen Hose so anschaue, muß ich das mit dem schlichten Basic aus meinem KuB Kommentar zurücknehmen...diese Kombination ist alles andere als schlicht, sondern einfach bombastisch!

    Viel Spaß beim Backen :o)))

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Schön wie all deine Nähwerke! Ich komm da gar nicht hinterher... Schläfst du auch mal zwischendurch???
    LG, Nicole ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Dass es ein Raglanshirt wird, habe ich mir auch gedacht! Superschön! Ich liebe diese Teilchen ja...

    Bei deinen Waffeln habe ich kläglich versagt *schäm*, ich habe vergessen, denn Eischnee wieder unterzuheben und mich dann gewundert, warum die Waffeln bröseln.... PEINLICH!!!!

    GLG, Nic
    die wohl lieber Süppchen kochen sollte

    AntwortenLöschen
  9. Aha! Mein Problem ist, dass ich eine kleine perfektionistische Ader habe, aber ich arbeite daran!!! Das akkurate Nähen und wieder auftrennen, wenn mal was nicht 100% ist, habe ich mittlerweile aufgegeben- seitdem bin ich auch etwas schneller mit einem Nähprojekt fertig ;o) Ich glaube, ich habe zu hohe Ansprüche an mich selbst- aber Einsicht ist ja der 1. Schritt... Vorsatz fürs neue Jahr: gelassener werden :o) Bitte erinnere mich bei Bedarf daran...
    LG, Nicole...

    AntwortenLöschen