Dienstag, 2. Oktober 2007

Wanda No.1

Endlich habe ich es auch geschafft Wanda zu nähen. ;-) Ganz schlicht nur mit ein paar braunen Akzenten und natürlich Pferden.




Beschreibung: Farbenmixschnitt: Wanda von Inuit Design, Gr. 110-116, blauer Jeansstretch, braun abgesteppte Nähte, Pferdestickerei: Jeanette, Velourspferde: Farbenmix, Spitze: Farbenmix, Herztasche: Sonja
Ich finde die Hose etwas weit für mein schmales Kind, deswegen werde ich die zweite Wanda, die schon in Planung ist, schmaler zuschneiden und verlängern.


Kommentare:

  1. Die Wanda ist genial. Ich bin ja nicht so ein Pferde-Motiv-Fan, aber diese Jeans ist klasse geworden! Diese "Herde" auf dem Hosenbein - einfach toll.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Diese Wanda sieht ja Pferde stark aus. Um diese Hose werden deine Tochter sicher einige beneiden.

    Übrigens noch nachträglich ganz liebe Geburtstagswünsche an deine liebe Tochter.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  3. Suuuperschön !!! So klassisch schlicht kommen die tollen Details ganz groß raus !!!

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Diese Wanda ist wunderschön! Ich mag eigentlich eher das schlichte Design mit einem gewissen Extra. Oft brauchts ja nur ein paar Kleinigkeiten, die so ein Teil zu was besonderem machen.
    An was das wohl liegt, dass sich Mädchen ab einem bestimmte Alter für Pferde interessieren. Bei uns herrscht noch die Prinzessinnenepoche.
    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  5. @ Vroni... ich dachte immer das mit der Pferdeleidenschaft kommt kurz vor der Pubertät. ;-)
    Falsch gedacht...bei uns ist das ungebrochen seit meine Kleine zwei ist. ??? Die Prinzessinnen-Phase war kurz und vor allem aktuell, weil alle Freundinnen das so toll fanden.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  6. Die ist echt klasse!! Jeans ist auch immer noch ein super Material und so aufgepeppt einfach perfekt!
    gruß HEike

    AntwortenLöschen
  7. bin ja nicht so ein wanda-fan....aber die gefällt mir!

    lg, lina

    AntwortenLöschen