Mittwoch, 23. Januar 2008

Danke Nähpark...


Die Firma Nähpark hat in einer Adventsaktion Nähmaschinen an Kindergärten und Grundschulen gespendet. Ich hatte irgendwann im Dezember unsere Grundschule zur Teilnahme an dieser Aktion angemeldet. :-) Ich hatte das aber nicht an die "große Glocke" gehängt, weil ich niemanden enttäuscht sehen wollte, falls es nicht klappt.

Heute war ich zu einem längeren Gespräch an der Schule und da kam bei der Besprechung des nächsten Nähprojekts heraus, dass auch unsere Schule eine Nähmaschine bekommen hat. *freu* Sie wussten nur nicht bei wem sie sich bedanken sollten und was es damit auf sich hat. :-) Nun, das wäre ja jetzt geklärt.

Und deswegen sage ich schon mal im Namen unserer Grundschule:

Vielen Dank, Nähpark!

Kommentare:

  1. ...das ist ja toll, daß es bei euch geklappt hat...da kann das nächste Projekt ja starten...viel Spass damit...

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super! Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smila!
    Ich habe für meine Schule auch an dieser Aktion teilgenommen. Ich hatte mir aber nicht viele Hoffnungen gemacht!
    Du kannst dir sicher vorstellen wie überrascht ich war, als morgens auf meinem Platz im Lehrerzimmer ein großer Karton stand. Ich war sooo überrascht und glücklich. Mal sehen, was ich während der Projekttage damit mache!!!! Dein Schülerprojekt hat mir nämlich sehr gut gefallen!!!
    LD Dimi

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Sache - und prima, daß es geklappt hat für Eure Schule!

    Vom Nähpark habe ich meine Stickmaschine, aber so richtig symphatisch war mir der Laden eigentlich nicht. Dafür hat er jetzt gepunktet, hätte ich denen garnicht zugetraut, so etwas Uneigennütziges!

    Lieben Gruß, Anja

    AntwortenLöschen