Montag, 5. Mai 2008

Svea...

...ein Traum-Schnitt von Traumschnitt... Schon Samstag war er im Briefkasten, Dank dem Blitzversand von Farbenmix! Was habe ich diesem Schnitt entgegen gefiebert!

ABER ...alle Frauen unter 165cm sollten vorsichtshalber nicht beim ersten Versuch ihre lang gehüteten Schätzchen vernähen, sondern erst einmal ein Probemodell machen.
Ich bin 162 und mir passt SVEA leider *heul* überhaupt nicht. Wenn Brust und Taille an der richtigen Stelle sind, habe ich in der Schulterhöhe fast 5cm Luft.

Eigentlich sollte Svea No. 1 grün werden...ich hatte tatsächlich schon echte, rare, Lieblingsstoffe zurecht gelegt...es mir dann aber zum Glück noch einmal anders überlegt und das erste Probemodell meines Lebens genäht.

Auch diese Stoffe hätten ganz hübsch werden können...*seufz* hätten....


EDIT: Ihr Lieben, ich fühle mich nicht berufen aus der Ferne zu beurteilen, ob der Schnitt dem einen oder anderen passt. Auch hat nicht jeder bei gleicher Körperlänge die gleichen Proportionen. Mein Beitrag dient lediglich als Hinweis für SVEA, vielleicht nicht gleich die kostbarsten Stoffe anzuschneiden, wenn man eher klein ist. :-) Für mich ist dieser Schnitt leider eine große Enttäuschung.

Kommentare:

  1. Och, schade. Wirst Du Svea modifizieren? Oder würdest Du ihn verkaufen? Dann meld Dich mal bei mir!

    AntwortenLöschen
  2. oh nein!! mir geht es genau wie dir, ich habe mich soooo auf den schnitt gefreut! bin 164 groß. trage sonst gr.36. meinst du nicht, dass eine 34 geht?? *heul*

    das wäre so schade!!!!!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde diese Svea wunderschön, aber schade, dass sie dir nicht passt.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  4. Hi!
    ich bin Dir sehr dankbar für Deine Hinweise. Ich bin nur 1,60 m groß und muß dann vor dem Nähen wohl mal ganz ordentlich durchmessen. Den Schnitt habe ich nämlich schon...Da ich aber nicht die Schlankeste ;-))) bin, ist vielleicht nicht allzuviel Luft dazwischen...;-)))

    Lg
    Nicole (lebeni)

    AntwortenLöschen
  5. Da Svea ja recht figurbetont ist, ist gründliches Ausmessen sinnvoll, oder eben aus Probestoff in entsprechender Größe eine nähen und dann mit Hilfe hier und da 'was abstecken lassen (oder eben etwas mehr Weite zugeben).
    Ich hatte Glück (bei 1,80 cm), mehr Bauch hätte ich aber nicht haben dürfen...

    Aber ich denke das ist das grundsätzliche Problem bei Damenschnitten: Jede Figur ist anders!

    Aber schade das dir deine Svea nicht passt, die Farben finde ich nämlich wunderschön. Kannst du nicht vielleicht noch 'was retten?

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  6. @ Uschi
    Ich habe natürlich vorher gemessen und die Weiten passen ja auch an allen Stellen. :-)
    Nein, ich habe eben nicht "Norm-Maß", deswegen war ich ja schon vorsichtig.

    Deine Sveas sehen überigens ganz toll aus!!!

    LG, Smila

    AntwortenLöschen
  7. Du Arme, dabei sieht sie so schön aus Deine Svea. Ich habe natürlich gleich mal zwei Schätzchen verbraten und zugeschnitten und hoffe nun, dass sie passen. Gib doch diese Svea zu eBay und versuche es nochmal.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  8. hallo smila,
    na wie gut, dass du dich dann doch zu einem probemodell durchgerungen hast. obwohl mir die probestoffwahl auch schon gefällt.
    welche größe ist es denn? würde mir gefallen!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  9. ach dann geht es dir ja wie mir(auch 1,62m)! ich habe es fast schon aufgegeben schnitte für mich zu kaufen- passen meist nicht.
    zun glück bin ich in der lage schnitte genau auf meine maße abgepasst zu entwickeln.obwohl ich ja schon überlege den svea schnitt auszuprobieren....besonders wenn ich dein schönes probeteilchen sehe!
    glg, andrea

    AntwortenLöschen
  10. Oh - gut zu wissen! Bin ja auch 'ne kleine...
    Und wie ärgerlich für Dich! Aber so ist es ja meistens, es kommt alles zusammen. Erst die Sticki und dann der Schnitt - ich wünsche Dir gute Nerven und daß der nächste Schnitt besser sitzt...

    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  11. oh wie schade!!! trotzdem ist deine Probesvea wunderschön geworden!! ich hab' glück gehabt, meine sitzt. Aber das Problem hatte ich beim Antonella-shirt, da passte gar nichts... den schnitt will ich noch in ruhe überarbeiten.
    LG bärbel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Smila!

    Leider hab ich deinen Hinweis zu spät gesehen. Hatte schon meinen wohlgehüteten Amy Butler Stoff zugeschnitten .... Und was soll ich sagen ich bin 165cm und wiege 63kg und oben sind immer noch gut 3cm Luft. Schade ich hatte mich auch so drauf gefreut :-((
    Aber deiner ist doch als Probemodell auch viel zu Schade!!

    GGLG Iris

    AntwortenLöschen
  13. Oh, so ein schönes Teil. Schade, daß es nicht paßt. Ich bin auch nur 1,63cm und werde nun auch das erste Probeteil meines Lebens nähen. Vielleicht liegt der Schnitt heute schon in der Post...

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für den Tipp. Ich bin 1.52 gross und werde wohl eher einen Kinderschnitt abwandeln. Das geht wahrscheinlich schneller, als SVEA auf meine Grösse anzupassen :-(. LG, Doris

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Smila!
    Das ist ja ein Ding!
    Also ich bin 1,64cm und wiege..naja bin eher schlank:-)
    Da ich SVEA aus Jersey genäht habe,saß alles perfekt.
    Dann aber wohl eher,weil der Jersey sich dehnt und den Körperformen anpaßt:-)
    Also Mädels ...nehmt Jersey:-))
    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  16. Gute Idee , Brigitte :O))
    Smila, Deine Svea ist aber superschön . Schade , dass sie nicht passt.
    Ich trage sonst auch Gr. 36 in kurz, mal sehen, wie das hinhaut.

    GLG Christina

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe heute auch eine Svea genäht und bin 1,67 m und bin froh,daß ich erst einen Probestoff verwendet hatte.
    Deine Svea ist doch toll aus!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  18. @ Smila:
    Ich wollte schreiben : Deine Svea sieht doch toll aus!Ist für mich wahrscheinlich schon wieder etwas zu warm draußen ;O)!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen