Montag, 7. Juli 2008

Rosen über Rosen...


...in Zeitschriften, auf Tassen und Stoff und Dosen und Kissen und Büchern und Kleidung und mit Tauben und auf Bettwäsche und Geschirrtüchern und in Blogs und als neue Blogtapete...

UND ????


Kommentare:

  1. na...deine wunderschönen rosen sind wenigstens nicht so anfällig gegen pilze wie meine im garten! der ewige regen macht denen sehr zu schaffen!

    tolle bilder!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Rosen! Zum Glück habe ich auch ein paar wunderschöne im Garten - denn sooo tolle Rosen wie Du habe ich leider nicht ;-)

    Liebe Grüße

    Tanya

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, schööön, bei Bild 2 werde ich ja extrem neidisch - was ist das???

    Und ich freu mich schon ...

    rosige Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Rosen forever und nie zuviel *grins*
    Nein wirklich, mich halten sie schon seit Jahren fest in ihrer Bann und werden wohl auch nie loslassen...
    Bei mir gibt es die so ziemlich überall...In Natura im Garten, auf Geschirr,Stoffen, meinen Bildern und vielem mehr und ich hoffe es werden noch viiiiiiiel mehr...hihi...
    Gaaaanz liebe Grüße,Patricia

    AntwortenLöschen
  5. oh ja,mir geht es wie Patricia
    Rosen mag ich überall,aber ganz besonders stolz bin ich auf mein altes Geschirr von Rosenthal....
    Deine Bilder sind klasse!!!

    liebe Grüße
    Ute

    ...ach und was die Buntstifte anbelangt,da kann ich dir nur Recht geben.Wir hatten früher immer butterweiche im Büro...ja butterweich und unbezahlbar...smile

    AntwortenLöschen
  6. ich kann von rosen auch nicht genug haben ,
    den timer hole ich mir jedes jahr
    xo andy

    AntwortenLöschen