Montag, 10. November 2008

Anleitung für Adventskalender-Säckchen


Stoff zuschneiden. Ich mache das mit einer Schablone, das geht schnell und so werden die Teile gleichgroß. Außerdem kann man die Schablone auflegen um zu sehen ob die Stoffreste groß genug sind. Meine Maße sind: 15 cm x 9 cm für die Schablone, daraus entstehen Säckchen ca. 11 cm x 7 cm.


Wenn man ein Label oder Ähnliches ein nähen möchte, dann fügt man es jetzt zwischen die Stoffstücke.


Stoffstücke rechts auf rechts legen und eine lange und eine kurze Seite schließen. Dabei das Label mit fest nähen.


Jetzt in einem Zug alle offenen Kanten versäubern.


Die oberen Ecken umklappen und bügeln.


Die obere Kante umklappen und bügeln. Den oberen Rand umnähen. Hier kommt später das Band durch. Nun die Seitennaht von unten her schließen, bis etwas über das umgeklappten Dreieck und mit einer Zickzack-Raupe sichern. Die unteren Ecken etwas abschneiden und wenden.


Nun das Band einziehen. Ich habe das Band 50 cm lang zugeschnitten und es zweimal durchgezogen.


Fertig!


Beschreibung: Stoffreste, Bandreste, Stickmuster (embroidery design): Adventskalender als Stickdatei bei www.smilasworld.de . :-))))

Kommentare:

  1. Sehr schöne Anleitung und ein toller Adventskalender!!
    Danke & LG,
    kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Anleitung und ein toller Adventskalender!!
    Danke & LG,
    kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow keine schlechte idee und dazu schöne Anleitung.
    KLasse gemacht.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die tolle Anleitung. Ich habe mich schon öfters gefragt, wie man das mit einem Säckchen wohl am sinnvollsten näht.
    Jetzt weiß ich es.
    Danke!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Anleitung!
    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Dank für die tolle Anleitung zu dem Stickmotiv.
    Gehe dann endlich in die Produktion...
    LG
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee für die volle Restekiste! Mit Anleitung... klasse :)
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. DANKE! für die tolle anleitung!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  9. Very nice !!I love it!

    kisses,

    Irina

    AntwortenLöschen
  10. Ganz lieben Dank für die tolle Anleitung!
    Weihnachten ist zwar noch weit, aber man kann ja allerlei Kleinigkeiten in solchen hübschen Täschchen verpacken und verschenken.
    Danke nochmal!

    ♥lichste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen