Dienstag, 11. November 2008

Stirnbänder?


...wozu??? ...das kann man sich wirklich fragen!
Zwar haben wir schon Mitte November... aber draußen sind 17° und meine Rose, die ich schon für den Winter zurück geschnitten hatte, beginnt wieder zu blühen. *tsss*

Naja...er wird schon noch kommen, der Winter. :-) Die Stirnbänder sind für meine Tochter und mein Patenkind. Beides schon große Mädchen, die es inzwischen eher dezent mögen.



Beschreibung: Stirnbänder nach dem tollen E-Book von toshilina, Winterfrottee und Zottelchen. Stickmuster: small Animals, ab heute (im Laufe des Tages) bei zaubermasche.de. Bitte entschuldigt die Verspätung. Die Tierchen waren ja für gestern angekündigt, aber PC-Probleme führten zu dieser Verzögerung.

Kommentare:

  1. Tolle Stirnbänder... der Kommentar meiner Jüngsten: "Sie hat genau die gleichen Zähne draussen wir ich...":-))

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...auf der anderen Seite fehlt der Zahn auch. ;-)

    Liebe Grüße auch an deine Jüngste, liebe Sabina!

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, ich habe sie auch auf der Stickmaschine. Die Zahnlücken natürlich auch, herrlich.

    Liebe Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen