Samstag, 13. Dezember 2008

Geschenk Nr. 5: Henrika


Für dieses Kleid habe ich lange gehegten Stoffschatz aus dem Schrank geholt. Zusammen mit den geringelte Stretchjersey für meinen Geschmack die perfekte Mischung! Bequem, etwas sportlich und doch mädchenhaft.
Ich finde sowieso, das Henrika einer der besten Fmschnitte überhaupt ist. *schwärm* Leider darf ich für mein Kind KEINE Kleider mehr nähen!


Jetzt frage ich euch: soll ich noch eine Rose vorne drauf machen oder lieber so lassen? (Rosen, weil die Bänder so in Rosenform aufgenäht sind...)

Beschreibung: Schnittmuster Henrika, Gr. 122-128, Rock etwas verlängert, Baumwollstoff mit aufgenähten Organza-Bändern, Ringeljersey mit Stretch

Kommentare:

  1. Bellissimo,complimenti, saluti Davida

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Henrika ganz toll - Die Stoffe sind wunderschön!Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich sehr sportlich, darum würde ich keine Rose mehr hinzufügen. Allerdings bin ich schon immer eher sehr "reduziert" ... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Kleid, mit tollen Stoffen.
    Ich bin für Rose, allerdings in Form eines Ansteckers bzw. einer Brosche, damit der sportliche Charakter erhalten bleibt.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn ich immer eher der totale schlichte Typ bin, bin ich für ein klitzekleines Röschen als kleiner I-Punkt....oder liegt es auch nur daran, dass ich die Rosenserie so schön finde.
    Aber ein kleines Röschen würde dem schönen Kleid und dem sportlichen Stil trotzdem keinen Abbruch tun.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  6. Ich fände auch ein Röschen schön...wenn du meine Töchter fragen würdest, die beide diese Grösse tragen, dann würde die eine mindestens(!) eins haben wollen, die andere würde keines wollen, die mag es lieber ganz schlicht...aber ich bin mir sicher, dass Du es richtig machst, denn ich habe von Dir noch nie etwas "überladenes" gesehen...und das meine ich voll und ganz als Kompliment :O)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Toll geworden... ich finde auch Henrike wunderschön....aber ich finde alle farbenmix Kleider toll!!! Ich würde vielleicht noch eine Rose drauf machen, aber das Kleid ist auch so wunderschön.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch für ein kleines Röchen. Damit würde es das ganze abrunden.
    Ja, Henrika ist ein schönes Schnitt. Ich mag die alten FM-Schnitte alle sehr gerne.
    Ich darf zwar Kleider noch nähen aber angezogen werden sie so gut wie nie!
    Leider!
    Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist toll. Ich würde es fast so lassen. Ich könnte mir aber eine kleine goldene Aufbügelkrone oder Rose auch vorstellen. Vieleicht mal drauflegen. Gruß Iris!

    AntwortenLöschen
  10. Über so schöne Geschenke werden sich aber nicht nur die Kinder freuen, sondern die Eltern auch. Die sind mit so viel Liebe genäht und sehen wunderschön aus. Auch dieses Henrika Kleid ist einfach bezaubernd. Ob mit oder ohne einer Rose dieses Kleid ist wunder-wunderschön. Solche Geschenke mit so viel Liebe bekommt man heut zutage selten.
    Ich wünsche dir und deiner lieben Familie noch ganz einen schönen 3. Advent.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  11. Also eine Rose fände ich auch schön. Vielleicht so oberhalb der Ansatznaht des Rocks.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  12. Das wird doch bestimmt wieder so ein Lieblingsteil
    Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  13. juhuuuuuuu...und aaaaaaaaaaahhh!!!
    Super schön....ich mag HENRIKA genauso. Nicht zu viel Tüddel...wobei eine Rose?! Hm...probieren und zeigen *grins*
    Vielleicht schaffe ich für meine Emma ja auch noch eine Henrika VOR Heiligabend...hm..vielleicht eben doch nur ;)

    Liebe Grüsse
    Sally

    AntwortenLöschen