Sonntag, 31. Mai 2009

Quaaaak!


Kommentare:

  1. Wie süß! Und was machst Du jetzt damit? Paß bloß auf, dass der Kleine jetzt nicht im Wasserglas ertrinkt! Das soll nämlich vorkommen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. will der schon gehen???
    Lg simone

    AntwortenLöschen
  3. Keine Sorge...in dem "Gehege" gibt es eine Pflanze, auf der man trocken sitzen kann und zwei dicke Steine, die flach aus dem Wasser ragen. Und wenn ein paar mehr Geschwister auch so weit sind, kommen sie in einen nahe gelegenen Teich.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Smila,
    is ja witzig der Kleene! Dein Kaulquappenprojekt is´super, hätte irgendwie nicht gedacht, dass das so einfach geht, aber die scheinen ja sehr genügsam zu sein...
    Liebe Grüße
    *britta*

    AntwortenLöschen
  5. Wie cool! Ich bin gespannt wie's mit euren Fröschen weiter geht und verfolge eifrig was passiert.

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß ist der Kleine denn???????!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. So klein und schon ein Frosch :o))
    Sehr niedlich, der Kleine und die Entwicklung dieser Geschöpfe ist doch immer wieder faszinierend. Viel Spaß noch mit Eurer Rassel äh Quakbande!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. jesses ist der süss ;0) ein richtiger frosch -grins-

    AntwortenLöschen
  9. ein minifrosch.. oh wie niedlich.. ein tolles Foto! fand es auch spannend zuzusehen, wie sie größer werden.
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  10. Als wir klein waren, habe ich das auch jedes Jahr probiert, aber die sind bei mir leider nie soweit gekommen.
    Aber dafür wecken mich ihre armen verlorenen Seelen jeden Morgen um halb 5 von Nachbars Teich. Bei diesen Geräuschen müsste eigentlich ein Frosch mit mindestens 1m Mauldurchmesser sitzen. Es sind aber nur ein bisschen grössere als deiner.
    Guten Morgen jeden Tag , du weisst, nur der frühe Vogel fängt den Wurm, oder so ähnlich....
    Alles Gute
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß! ich will auch so ein kleines Fröschchen haben ;-) Will mehr Fotos sehen ;-)
    Liebste sonnen Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  12. Hörst du ihn schon rufen?? "Küss mich, küss mich!!" :-D

    AntwortenLöschen
  13. o jaaa, wie süß!! bei uns sehen sie genau so aus, vier haben wir inzwischen und ich habe im Tiershop artemia gehohlt, die sollen sie sich aus dem Wasser hohlen, aber dann? Ich will sie noch nicht zum Teich bringen, sie sind so süß und dort werden sie so schnell von Vögel gefressen...ach, bestimmt überleben unsere es, lach!

    AntwortenLöschen
  14. Hätte nie gedacht, dass die so schnell wachsen! Kleine Fröschchen sind ja sooo süß!

    Das ist echt ne tolle Idee :)

    LG blueberry

    AntwortenLöschen
  15. SMILAAAAAAaaaaaa....ich hab dein briefumschlag mit dem sakuraband HEUTEEeeee im briefkasten gefunden! tausend dank!!!! ich freue mich riesig darüber. so ein schönes band, das werd' ich erst' einmal streicheln ;0)
    liebste grüsse an dich
    -nicki-

    AntwortenLöschen
  16. ....nein was ist der süüüüüüüüß so klein....

    liebst
    svenja...;O)

    AntwortenLöschen
  17. Wie heißt er denn, der Kleine??
    Das schreit ja förmlich nach einem Namen-Finde-Wettbewerb... ;-)

    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich interessant...hätte nit gedacht dass man das selber machen kann...was machen denn die anderen??

    LG
    JO

    AntwortenLöschen
  19. Jöööh, der ist ja sooo winzig:-) Wir haben hier auch eine Quaulquappe - mal sehen, was es daraus gibt:-))

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen