Donnerstag, 14. Mai 2009

Discoveries in the nursery

Entdeckungen im Kinderzimmer

Das habe ich gestern im Kinderzimmer gefunden:
I found this in my daughter´s room yesterday:


Man braucht: die Abdeckkappe eines Spitzers, Klebeband, eine leere Füllerpatrone, Papier und Fingerspitzengefühl und vor allem Fantasie und Improvisationstalent.

Diese Art von Bastelei macht meine Tochter schon seit ich denken kann. Immer wieder habe ich die tollsten Erfindungen im Kinderzimmer entdeckt. Da werden Dinge umfunktioniert und zweckentfremdet um die Dinge herzustellen, die man gerade braucht. In diesem Fall hatten ihre Schleichfiguren keine Schubkarre um den (selbst gemalten) Pferdemist abzutransportieren. :-)

Google says:
You need: the cap of a top, tape, a blank cartridge pen, paper and tact and, above all, imagination and talent for improvisation.

This kind of tinkering makes my daughter since I can remember. Again and again I have the coolest inventions discovered in the nursery. As things are misused and converted to the things that you just need. In this case, had no Schleich figurines wheelbarrow to the (self-painted) horse away. :-)

Kommentare:

  1. Das ist ja total klasse...was für eine Erfinderin! Toll! LG JAnine

    AntwortenLöschen
  2. Bei meinem Sohn entstehen momentan aus Zahnstochern und Malerabdeckband Giraffen, Schafe und andere Tiere.
    Das ist doch ein toller kreativer Ausgleich.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. ich finde diese art von selbstbeschäftigung auch total klasse.

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar! für kinder ist die welt wirklich grenzenlos.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  5. Die Kreativität hat sich hier wohl vererbt ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Von wem Deine Süße ihre Kreativität wohl geerbt hat?!?! *lach*

    Bei uns wird gerade in größeren Dimensionen gebastelt, z.B. riesige Pappkartons zu Schiffen umfunktioniert - müssen ja auch drei Kinder reinpassen... Das Schubkarren-Modell sollte ich Katharina mal zeigen, dann zerlegt sie sofort Spitzer und Füller!!!

    GLG, Karen (die wawuschels)

    AntwortenLöschen
  7. Diese Kinderbasteleien finde ich auch immer sehr interessant. Meine mittlere Tochter hat vor ein paar Jahren immer Miniaturbilder gemalt. So 2x2 cm. Mit damals bevorzugten Glitzerstiften. Sie muss so 6 Jahre gewesen sein.
    Geliebt habe ich auch die Basteleien aus dem Wald. Schnell war da ein Zwergenhaus gebaut - aus Naturmaterialien.
    Jetzt werden sie älter und die Bastelarbeiten verändern sich.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. "Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben."

    Pablo Picasso


    Hoffentlich schaffen wir es, den Künstler in unseren Kindern wach zu halten!

    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  9. Da lacht doch das Mama Herz wenn man solche Schätze entdeckt.. kannst sehr sehr stolz sein...
    vlg
    emma

    AntwortenLöschen
  10. Genial! Da liegt die Kreativität ganz offensichtlich in den Genen! :)
    LG, Corinna

    AntwortenLöschen