Donnerstag, 11. Juni 2009

Borrelia?

Borreliose?

Ich liege flach. Mit Muskelschmerzen, Verdauungsproblemen, Magenkrämpfen und der totalen Müdigkeit. Ist das Borreliose? Naja, morgen weiß ich mehr. Ich habe morgen meinen Arzttermin zur Besprechung der Laborwerte.

I´m in bed. I really hope it´s not Borrelia. Tomorrow I have an appointment wtih my doc to disscuss the lab report. Then I´ll see.

Kommentare:

  1. Ohje...liebe Smila, ich drücke fest die Daumen, dass es nicht an den Borreien liegt! Und schicke einen Gute-Besserungs-Gruß quer durch Deutschland :)

    AntwortenLöschen
  2. ach du liebe Güte.. halt die Ohren steif.. auch wenn es Boreliose ist, bleib tapfer!
    Gute Besserung wünscht Dir
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. ohweh, liebe smila, das klingt ja garnicht gut....drück dich mal ganz lieb,und wünsche dir gute besserung

    lg susanne

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung auch aus Südhessen!
    Ich hoffe nicht, daß es mit dem Zeckenbiss zusammenhängt..... aber es ist schon tückisch.
    Wir wohnen hier auch in einem sehr gefährdeten Bezirk... und die Zecken haben mir die Freude an den schönen Wiesen vermasselt. Das Ausgeh-Outfit dementsprechend... :-((
    Also, wenn es dann ab morgen ein Antibiotikum geben sollte, dann hoffe ich auf schnelle Genesung!
    Beste Grüße aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
    Dorothee

    AntwortenLöschen
  5. Oh jeh. Gute Besserung, so oder so.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Smila, ich denke ganz doll an dich und hoffe es ist nicht allzu schlimm! Alles Gute!

    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ohje,werde wieder schnell gesund und hoffe das es nicht zecken-biss davon kommt.
    Alles gute bis bald Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Oh das wäre ja echt sch....!
    Ich drück dir die Daumen, dass es nur Eisenmangel oder so was dummes ist!

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  9. Ohje.
    Guggst du: http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Borreliose/Symptome/Borreliose-Symptome-7301.html

    Wenn du Antibiotika genommen hast, dann ist es bestimmt keine Borreliose, sondern nur ein doofer Infekt. Den hat mein Mann übrigens auch, vielleicht geht das hier (Großraum München) grad um??

    Gute Besserung!
    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  10. Da schließe ich mich mal an und wünsche Dir gute Besserung!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Da wünsche ich für alle Fälle schon mal Gute Besserung! Ich wohne hier auch in einer "Zecken-Hochburg" und obwohl ich Gott sei Dank bislang nur einmal von einer Zecke gebissen wurde, kenne ich ´zig Leute, die schon einmal Borreliose hatten!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Smila,
    meine Tochter hatte auch Borreliose und es ist zuerst nicht erkannt worden....Sie hatte eine kleine rote Stelle auf dem Arm, die zunächst furchtbar juckte und später schmerzte der ganze Arm....nach einigen Wochen verteilte sich die Röte langsam, deshalb heißt diese Krankheit ja auch "Wandernde Röte" und mir wurde es dann zu bunt und wir suchten einen anderen Arzt auf als unseren Hausarzt.
    Der erkannte die Borreliose sofort und sie bekam Antibiotika....
    In allerletzter Minute haben wir so Schlimmes abgewendet, denn nach der Einnahme waren im Blut keine Erreger mehr nachweisbar.
    Die Symptome, die Du beschreibst, hatte meine Tochter eigentlich nie...daher nehme ich an, dass es was anderes ist!!
    Gute Besserung
    Iris

    AntwortenLöschen
  13. Auch von mir "Gute Besserung" drück dir die Daumen für Morgen!!

    AntwortenLöschen
  14. Oh weh... Hier sind alle Daumen gedrückt, dass Deine Erkrankung nicht mit der Zecke zusammen hängt!!!

    Gute Besserung!!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Wenn man es gleich erkennt, kann man gut helfen. Drücke die Daumen, dass es doch nicht B. ist.
    Optimistische Tröstergrüße von Karen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Smila,
    ganz viel gute Besserung von uns! Möge es Dir ganz bald wieder besser gehen! Ich drücke feste die Daumen, dass es nicht die blöden "Borris" sind. Die kann man ja so gar nicht gebrauchen! GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Smila...

    auch ich wünsche dir gute Besserung und dass du bald
    Klarheit hast, das es nicht Borreliose ist.

    Ganz liebe Grüsse Eve

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Smila

    Ich denk gaaaaanz fest an dich und wünsche dir ganz schnelle Genesung!!! Hoffe, es ist"nur" ein leichter Infekt.

    Ganz liebe Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  19. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es nicht so schlimm wird!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. oh je!

    liebe smila,
    ich wünsche dir gute besserung und hoffe, dass sich der verdacht nicht bestätigt und es 'nur' eine dumme sommergrippe ist.

    ganz liebe grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Smila,

    ich hoffe nicht das die olle Zecke schuld ist und drücke die Daumen, daß es einfach was anderes harmloses ist. Gute Besserung.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. ach je, klingt gar nicht gut!!! vorhin hab ich mich noch gefragt, was bei dir nun wegen der zecke rausgekommen ost. hoffentlich ist es einfach ein infekt. ich drück dir die daumen!
    lg eva

    AntwortenLöschen
  23. Oh, Smila!! Gute Besserung!! Drück dir die Daumen das alles ganz harmlos ist - und du "einfach nur" krank bist!!

    AntwortenLöschen
  24. Als ich unserem Katzer heute mal wieder 4 Zecken rausgemacht habe, habe ich noch an Dich gedacht. Und jetzt das!
    Auch ich drücke ganz feste die Daumen, dass sich keine Borrelien finden lassen und Du ganz bald wieder fit bist!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Smila!
    Ich wünsche dir gute Besserung und drücke für Morgen feste die Daumen.
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  26. Oh weh,ich denke jedoch,dass es eine *Grippe*ist!!!!!Bei uns in der Familie,hatten wir alle auch solche Beschwerden,aber die sind bald wieder abgeklungen!!!Ich denke du machst dir *NUR* Sorgen!!!!Grüsse mit gute Besserungswünschen im Anhang ♥-lich GabiB.

    AntwortenLöschen
  27. Na dann gute Besserung und nimm das nicht auf die leichte Schulter

    AntwortenLöschen
  28. Mensch Du, ich wünsche Dir gute Besserung und daß es doch etwas anderes ist! Wenn doch Borreliose, lässt sich das gut mit Antibiotika behandeln.
    Ich hatte in den letzten vier Wochen zwei Zecken *grmpf*, kann Deine Sorge also gut verstehen.

    Alles Gute
    Conny

    AntwortenLöschen
  29. Oh je! Wünsche dir gute Besserung und drücke die Daumen, dass die Werte morgen nichts Fieses zeigen... Vielleicht ist es ja doch nur ne Grippe oder so.

    Alles Liebe für dich!
    blueberry

    AntwortenLöschen
  30. Oje Smila, ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass es keine Borreliose ist und Du schnell wieder gesund wirst!!

    Ganz liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Smila, ich drücke dir ganz fest die Daumen!!! Nee ... ich drücke dich gleich ganz und das ganz feste!!!! Und hoffe, dass es nur ein blöder Infekt ist!
    GLG, Birgit

    AntwortenLöschen
  32. Smila...
    schon beim ersten Post mit dem Zeckenbiß dachte ich schon ..ach du Sch...
    Ich hoffe mit Dir, daß es keine Borreliose ist und "nur" ein Grippeinfekt....Auf jeden Fall wünsch ich Dir gute Besserung und nimm Dir die Auszeit und kurier Dich mal aus. Ich drück Dir die Daumen für den Arzttermin...
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  33. Ich wünsche dir gute Besserung!

    Vielleicht hast du meine Mail gelesen,die ich dir mal geschrieben hatte? Ich hatte Wochen danach auch die Symptome,wie ne Sommergrippe...

    Alles Gute!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  34. ach gott, hoffentlich nicht!!!
    ich drücke dir die daumen!

    wir waren neulich auch alle "verzeckt", nach der cachesuche im wald... ohjeohje...

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  35. Ich schick dir schnelle gute Besserung...hoffe es ist nicht das was du vermutest!!

    Grüße
    JO

    AntwortenLöschen
  36. mensch !! ich drücke alle daumen,daß es nur eine erkältung o.ä ist ....

    die crisl

    AntwortenLöschen
  37. Wünsche dir gute Besserung
    Grüße von Maria

    AntwortenLöschen