Dienstag, 15. September 2009

Bitte zieh dir was an die Füße...

..sprach die Mutter zum Kinde:

Kommentare:

  1. na, du hast ja nicht gesagt, WAS sie anziehen soll...;-))).
    super deine maus!!!

    glg
    nicole

    AntwortenLöschen
  2. wie sagte das sams schon zu herrn taschenbier?:
    du musst GENAU wünschen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ROFL! Ich lieg' unterm Tisch. *lach*
    Froschfüße, wie cool.

    Du hättest aber auch echt konkreter sein können...

    AntwortenLöschen
  4. Lach, aber besser so als so eine kleine Duckmaus.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  5. *hihi* Das ist ja mal klasse... sieht genial aus! *lach*

    AntwortenLöschen
  6. Ja, prompte Erledigung würde ich sagen! :-)

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  7. sehr geil - müssen die zehen nur noch ein bisschen wachsen ;-) lg anke

    AntwortenLöschen
  8. LOL, wie cool, ich hab ein Dejavú.
    Genau das Gleiche hat meine Tochter gestern im Kindergarten auch gemacht.... Gruß Karo

    AntwortenLöschen
  9. *räusper*
    Kindergarten, ja?
    Diese kleine Quatsch-Nase ist heute in die 4. Klasse gekommen und wird bald neun. *grins*

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  10. Donald Duck lässt grüßen...
    Kompliment an den Nachwuchs! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hühnerfüße wie Süüüß!
    Sehr kreativ,weiter so.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  12. Ja, das mit den präzisen Arbeitsanweisungen müssen wir dann auch noch üben. Aber ich finds genial und wenn es warm hält.

    AntwortenLöschen
  13. Ein dickes Raunen aus dem Teuto....
    Total süß...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  14. Herrje... wie oft habe ich diesen Satz früher gehört!
    Wäre ich doch mal auch auf so eine kreative Idee gekommen!!! ;-)

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Hahahaha...das nenn ich mal Kreativität!!
    Kommt wohl ganz nach Dir ; ))

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  16. ich lach mich schlapp. hätte auch von bj kommen können.
    grööööhl.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  17. Ja,ja, das kommt heraus, wenn man nicht wirklich genau sagt, was die Kleinen machen sollen *lach*

    Ich habe mal gewagt zu sagen: "(...)Mach bitte erst den Mund leer!" Das Ergebnis kannst du dir denken...würg. Seitdem sage ich immer, dass sie erst runterschlucken soll.

    AntwortenLöschen
  18. :)))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Viele Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. lol wie genial deine kleine maus ist!
    Da steckt schon jetzt kreativität dahinter!
    Und das mit dem Mund leer machen kenne ich acuh... einmal gesagt und nie wieder

    AntwortenLöschen
  20. lol
    wie genial deine Maus ist! Da steckt schon jetzt die Kreativität dahinter!
    Das mit dem Mund leer machen kenne ich auch. Einmal gesagt und nie wieder! Lol

    AntwortenLöschen
  21. ist das scharf!! Danke für die Aufmunterung, hänge grad kränklich auf dem Sofa...
    Gruß, Katharina

    AntwortenLöschen
  22. I think those feet look just great. i remember once i was dressed up as a crow. With yellow rubber gloves on my feet, the ´mouth´ made of thick orange paper and the feathers from black plasice garbige-bags.
    Your kid´s feet made me remember this:-)

    pinka

    AntwortenLöschen