Montag, 19. Oktober 2009

Berichte zur Abmahnaktion von Jack Wolfskin ziehen Kreise...

Ganz kurz zusammen gefasst:
In den letzten Tagen wurden mehrere Verkäufer (sechs bislang) der Verkaufsplattform Dawanda von Jack Wolfskin abgemahnt, weil sie Produkte mit einer Pfotenabbildung zum Verkauf anboten. Die Abmahnsummen betragen zwischen 750,-- und 991,--€. Die Produkte, die abgemaht wurden sind: Applikationen mit STRASS-Pfoten, Taschenspiegel, die mit einem Stoff von Michael Miller Fabrics bezogen waren und Stickdateien.


Bildquelle: Nordauktion-24


Aktuell wird online u.A. an folgenden Stellen berichtet:

Und natürlich auch weiter hier:

1 Kommentar:

  1. Hallo Smila,

    Du wolltest doch wissen wer der Hersteller des Voegelchenstoffes
    ist, der wird auch nur von Stoff und Stil produziert. Ich hatte sie angemailt und habe gerade Antwort bekommen.

    LG
    Anjana

    AntwortenLöschen