Dienstag, 3. November 2009

Warum dürfen DIE das?

Hier, DAS meine ich.

Kommentare:

  1. Das ist einfach ohne Worte - auch wenn man diese PDF anschaut ...

    http://www.markenblog.de/wp-content/pfotenmarken.pdf

    Drüber nachdenken macht kaum Sinn, man versteht es nicht.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ganz einfach....weil die größer sind als wir kleinen Bastelmuttis.

    Liebe Grüße
    s., die Zwerg2 heute morgen einen Oilily Pullover mit Tatzenmotiv angezogen hat!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal interessant.
    Auf welchem Wegen kann man das der breiten Masse bekannt machen?

    AntwortenLöschen
  4. Na wenn das keine Markenverwässerung ist! Warum ist denn nie ein Abmahnanwalt da, wenn man mal einen braucht.

    AntwortenLöschen
  5. Einfach eine kleine diskrete mail an den wolf schicken ... einen schönen sonnige tag noch

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch noch eins:

    http://www.derclub.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/BC-DECM-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start?ProductSKU=1840305

    Gestern im Laden gleich ins Auge gefallen... *ts*

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, du scheinst also auch den Aldi Newsletter zu kriegen;-)

    Denn genau DAS habe ich mich heute morgen auch schon in meinem Blog gefragt...

    Gruß Uschi (die auch sehr geneigt ist dem Wolf zu zeigen, dass es noch andere schwarze Schafe gibt)

    AntwortenLöschen
  8. Nee, liebe Uschi, nix Newsletter. ;-) Dein Blog hat mich informiert.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  9. ist eben keine bastelmutti, ohne worte.

    liebe gruesse karin

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du aber recht. Schweinerei.
    LG Anenrose

    AntwortenLöschen
  11. Gute Frage, die ich mir hier auch oft gestellt habe: unsere Katzenklos sind voller Tapsenreliefs, die Vorlage für die Freßnäpfe, Decken für die lieben Kleinen... etc pp.
    Liebe Grüße, maren

    AntwortenLöschen
  12. Das war auch mein erster Gedanke, als ich den Aldi Newsletter in der Hand hatte..... OHNE WORTE!!

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ich denke mal, der gute Herr JW zieht es vor, sich mit den Kleinen anzulegen, weil er genau weiß, dass so ein Global Player wie ALDI eine Nummer zu groß für ihn ist :-(
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  14. unglaublich. auch ich habe gestern was gefunden. bin aber leider erst heute zum posten gekommen. da geht es nicht um verkauf von "pfoten" aber darum pfoten als werbung zu verwenden.

    AntwortenLöschen
  15. Tja, die sind auch Groß und haben auch viel Geld! So einfach ist das!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  16. Na klar - leg dich mal mit Aldi an! Wer da wohl den Kürzeren zieht? So funktioniert Kapitalismus...
    Gruß aus Kölle
    Astridka

    AntwortenLöschen
  17. Na klar - leg dich mal mit Aldi an! Wer da wohl den Kürzeren zieht? So funktioniert Kapitalismus...
    Gruß aus Kölle
    Astridka

    AntwortenLöschen
  18. Tja, die haben einfach die besseren Argumente......Da können so kleine Lichter nich mithalten.
    Lg

    AntwortenLöschen
  19. hm, da könnte man jetzt wilde spekulationen anstellen, wer da mit wem, was und wie... um das zu dürfen. mit vitamin b klappt ja so einiges und wer weiß, villeicht hat der große böse wolf firmenanteile...

    das leben ist manchmal einfach unfair - da haben wir wieder den beweis!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  20. Ich beschäftige mich beruflich mit dem SChutz von Bildern etc. Ich kann mir gut vorstellen das es ein Herstellerfoto ist das zu solchen Zwecken freigegeben ist. ;)

    AntwortenLöschen
  21. @ Anonym
    Mich würde das ehrlich interessieren, ob das so ist.
    Obwohl die Frage natürlich etwas provokant gestellt ist, ist sie durchaus ernst gemeint.

    AntwortenLöschen
  22. Genau das hab ich mich auch gefragt, als ich den Prospekt gesehen habe. Tja, alle sind gleich, nur manche sind gleicher...

    Lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Also ich kann mir nur vorstellen, dass Fußmatten eines der wenigen Produkte ist, auf die JW kein Markenrecht hat.Obwohl ich mir das kaum vorstellen kann, da bei der Registerauskunft zumindest Matten drin stehen, wenn auch "Matten, insbesondere für Gymnastik-, Turn-, Sport-, Reise-, Trekking- und Campingzwecke". In wieweit das natürlich nur die Tatzen betrifft entzieht sich meiner Kenntnis, ich habe jetzt nach Schriftzug mit Tatze geschaut. Allerdings muss man dazu sagen, dass Personen, die nicht wie wir täglich - um nicht zusagen ständig - im Netz sind und uns mit dieser Materie befassen überhaupt gar nicht über die div. Machenschaften informiert sind. Keiner meiner zeitungslesenden Freunde hatte auch nur andeutungsweise von dem "Skandal" gehört. Letzten Donnerstag hatte sich dann endlich der Wirtschaftsteil unserer Tageszeitung zumindest teilweise diesem Thema angenommen. Wobei ich allerdings vermute, dass dies vom "normalsterblichen" Volk einfach nur als Nachricht hingenommen wird, ohne dass daraus irgendeiner für sich oder JW Konsequenzen ableiten würde.
    Ich habe den Bericht heute gebloggt.
    Viele Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  24. So spontan würde ich sagen, dass JW genau weiß dass die Rechtsabteilung der Albrecht-Brüder sie ungespitzt in den Boden rammen könnte... also heult man wohl (wölfisch gesprochen) die Monde an, die nicht zurückbeißen können.

    Liebe Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  25. Bei Netto Ost gibt es momentan auch so ein Angebot. Überall findet man eigentlich Pfoten aller Art. Es ist unglaublich, dass die das dürfen ... und auf die Begründung bin ich gespannt.

    LG, Schildi

    AntwortenLöschen
  26. Und wer fragt jetzt mal bei JW nach?

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  27. Hallo du Liebe,

    tja...gestern war ich an der Waterfront (mega Center an der Weser) und da ist ein Kuscheltierladen, der im Schaufenster riesige Fahnen hängen hatte mit tausend BärenTatzen drauf.
    Tja..sie sind halt überall...aber die sind wohl eine Nummer zu groß um da ein auf "dicke Hose" zu machen ;)

    Liebe Grüsse
    Sally

    AntwortenLöschen
  28. Vielleicht haben die auch Abmahnungen uns scheren sich nicht darum??? Wer weiß das? Mit genügend Kapital, genügend Anwälten kann man das wahrscheinlich ganz locker sehen...

    LG sandra

    AntwortenLöschen