Donnerstag, 3. Dezember 2009

Cookies

Plätzchen

Boah, war DAS ein Geräuschpegel. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was zwei Mädchen für einen Zirkus veranstalten können. :-) Am Ende kam doch tatsächlich das erste Blech mit Butterplätzchen heraus. Und wir hatten alle einen Riesenspaß!

Und das Rezept... kennt eh jeder, oder?

Mürbeteig

200g kalte Butter
400g Mehl
150g Zucker
1 prise Salz
1 Ei

Alles zusammen in eine Schüssel, Butter in stücke schneiden, erst mit Knethaken, dann mit den Händen zu einem Teig kneten. Dann eine Stunde in den Kühlschrank.
Bei 180° ca. 20 Minuten Golden backen.


Google says:
THAT was noisey. You can not you imagine what you can hold two girls to a circus. :-) In the end it did come out the first sheet with butter cookies. And we all had a lot of fun!
And the recipe ... anyway everyone knows, right?
Shortbread
200g cold butter400g flour150g sugar1 pinch salt1 egg
All together in a bowl, cut butter into pieces, first with dough hook, then knead with your hands into a dough. Then one hours in the refrigerator.Bake at 180 degrees about 20 minutes Golden.

Kommentare:

  1. hhhhmmmmm lecker!
    Ich freue mich schon, wenn ich nächstes Jahr das erste Mal mit meiner Laura Plätzchen backen darf ;)

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. O ja bei uns ist auch immer sehr laut...Wobei es sich bei jeder Aktion mit den Schwestern teils um Spaßkrach teils um Zankkrach handelt, mit Freundinnen ist's etwas friedlicher...aber laut immer! :))
    Lb.Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. @ Uta
    Ja, das war Freundinnen oberalberner Spaßkrach ... ausschließlich. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Doch, den Geräuschpegel kann ich mir vorstellen. Habe ich doch schon mit meinen 3 Mädchen gebacken.
    Aber lustig wars schon auch, wenn auch keine perfekten Kekse, da die Kinder der eigenen nicht im gleichen Alter sind. Da war dann noch eine Kleinere dabei.
    Aber Teig naschen ist da ja irgendwann auch interessant.
    liebe grüße von monika

    AntwortenLöschen
  5. Lecker sehen sie aus! Das hat bestimmt spaß gemacht. Ich wünsche dir einen schönen Adventsabend und lasse liebe Grüße hier, Anna

    AntwortenLöschen