Sonntag, 13. Dezember 2009

Something different...

Was ganz anderes...

...habe ich gestern gemacht. Kein Stickmuster, keinen neuen Bandentwurf.

Letztes Wochenende und einige Wochenenden davor haben wir uns mehrere Wohnungen und Häuser angesehen... und das Für und Wider abgewogen... Arbeitsweg und Schulmöglichkeiten, Größe und Kosten bedacht und am Ende zwei Objekte in die engere Wahl genommen.

Gestern habe ich eines meiner Planungtools von früher, aus meiner Zeit als Innenarchitektin, hervor geholt und mal ein bisschen gezeichnet und geplant. Eines der Objekte ist DAS hier. *hach* Drückt uns doch bitte die Daumen, das etwas "draus wird". :-)))))

EDIT: Ach übrigens, es gibt nur 8 Räume, wenn man Flur und Treppenhaus und Toilette etc. mit zählt... *lach. Nein, wir haben nicht im Lotto gewonnen. Das Beste an diesem Objekt wäre, neben der architektonischen Qualität, dass es eine Montessori Schule in gut erreichbarer Nähe gibt. :-)
EDIT2: Und diese Wohnträume hege ich noch immer.

Google says:
... I made yesterday.
No embroidery design, no new ribbondesign.

Last weekend and some weekends before we looked at several apartments and houses ... and weighed the pros and cons ... Considered commuting and school facilities, size and cost, and settled at the end of two objects on the shortlist.

Yesterday I had one of my early because of apparent planning tools and a little bit drawn and planned. THIS is one of the objects here. * sigh * Keep your fingers crossed but please, which is something "draus.
:-)))))

Kommentare:

  1. Ich drücke Dir ganz feste die Daumen.

    Ganz liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück euch die Daumen :-)
    Wir haben auch eine Kochinsel, es ist das schönste was es gibt :-)

    AntwortenLöschen
  3. das sieht genial aus und ich drücke sehr beide daumen, dass es was wird!! lg..siggi

    AntwortenLöschen
  4. ...wwwoooowwww...ich drück und quäääähhhäättsch wie verrückt.....;O)

    liebst
    svenja

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja toll aus! hab ich jetzt irgendwie verpasst wo's hingeht, oder hast du es noch nicht verraten?
    egal wie oder wo..die Winterbilder waren sehr schön..und die Planung..sehr vielversprechend...
    ich drück auch mal feste die Daumen.
    viele liebe Grüße
    emma

    AntwortenLöschen
  6. Ach smila - ich trauere ja immernoch um den Ortswechsel zu eienr der ersten Planungen, aber ich drücke gaaaanz fest die Daumen, dass es klappt!

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maddis!
    Weißt du wie lange DAS schon her ist? Im Februar 2 Jahre! Seit dem "ziehen wir um".

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  8. Ah ja und die Le Corbusiers dürfen natürlich nicht fehlen... ;). Ich drück die Daumen.

    Viele Grüsse von Doris, die händeringend auf die Wolle wartet

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris!
    Neeenee, unsere Sofas sehen anders aus. ;-) Die Corbusiers sind nur in der Datenbibliothek vorhanden. Und unsere nicht. Aber die Farben und die Abmessungen stimmen.
    Liebe Grüße, Smila...die sich schon freut! :-D

    AntwortenLöschen
  10. Hey, da würde ich auch gerne einziehen, ich drücke die Daumen, dass es klappt!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  11. Mensch ist die schön. Ich drücke die Daumen.

    AntwortenLöschen
  12. WAS?? 2 Jahre - nicht wirklich!?
    Oh mein Gott!

    Ach bitte mach doch mal einen Abstecher bevor du entfleuchst!!

    LG

    AntwortenLöschen
  13. na das schaut ja schon klasse aus. würde mir auch gefallen von der aufteilung. unseres wird ne nummer kleiner. und auch nur zur miete. haben uns gestern endgültig entschieden *hüpf*
    ich drück euch die daumen!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  14. ...Mensch, Eva...da beneide ich euch! Wir müssen noch ein paar Tage die Daumen drücken... es gibt reichlich Mitbewerber. *seufz*

    AntwortenLöschen
  15. na dann drücke ich noch viel fester. bei "unserem" häuschen gibts auch noch mehr interessenten...aber wir haben als erste angefragt und kennen den besitzer/vermieter. ein glück!
    bin so gespannt, wie und wann es hier neues gibt!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Smila,
    hoffentlich bekommt ihr die Wohnung, ein Traum, viele Fenster.
    Und das mit der Montessori Schule wäre für mich auch ein großer Faktor, bin selber Montessori-Pädagogin spätberufene aber mittlerweile mit eigenem Kinderhaus. Übrigens die MontessoriArbeit habe ich mit großem Interesse verfolgt. Meine Tochter weigert sich auf die Monteschule zu gehen - hm - ist noch nicht letzter Tag abend.
    liebe Grüße
    Tanja /TineBineMandarine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Smila,
    viel Glück, toi toi toi.....
    Übrigens ich habe die Montessoriabschlußarbeit mit großem Interesse verfolgt - respekt - habe selber mein Montessori-Diplom und ein eigenes Kinderhaus. Super.
    liebe Grüße Tanja/TineBineMandarine

    AntwortenLöschen