Dienstag, 29. Dezember 2009

Unraveling the mysteries 1.

Auflösung der Rätsel, 1.!

Guess what!


Ein wirklich abgeliebtes Kissen...deswegen auch der Wunsch nach einem "Pillow 4 Husbands". ;-)
A really used pillow. ;-) that´s the reason for the pillow 4 husbands.


Fleece ´n "Sports".

Keine Katzen, kein neues Objektiv... ;-) Danke für´s Mitraten. Macht mir immer sooo viel Spaß.

Kommentare:

  1. Unglaublich ... :-)

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. cool, danke für´s Rätsel, raten macht mir auch viel Spaß

    AntwortenLöschen
  3. eigentlich find ich das ausgefranste total schön..vielleicht musst du was druntermachen zum Fixieren...ich find das Kissen super... das neue natürlich auch .-)
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  4. Genial, ganz in grau gestickt.
    Das habe ich für mich auch mal gemacht, deine Rosenpracht Rose auf schwarzem Jeans. In schwarz und grau. Denn ich für mich liebe es nicht so bunt, aber ich finde deine Rose sieht auch in schwarz/grau sehr schön aus.
    Ebenso deine Sakura Kirschblütenzweig auf schwarzem Sweat in grau gestickt.
    Ja, langweilig, unbunt´, aber mir gefällts.
    liebe grüße von monika

    AntwortenLöschen
  5. Neee, Monika! Unbunt ist nicht zwangsläufig langweilig, genau wie bunt nicht zwangsläufig aufregend ist. ;-)

    Flächig draufgeklatschte Buttons und Borten und Bügelmotive finde ich persönlich stinklangweilig. Sie sind laut, aufdringlich und beliebig, deswegen für mich persönlich das Gegenteil von Individuell. ;-)

    AntwortenLöschen