Mittwoch, 30. Dezember 2009

Unraveling the mysteries 3.

Auflösung der Rätsel, 3.!

Und die Auflösung hierzu: Wir haben unser Traumobjekt bekommen! Heute haben wir den Mietvertrag unterschrieben und werden im März nach Österreich, Vorarlberg ziehen, 20 km vom Bodensee entfernt. *freu*
And the solution to this: We got our new home! Today we signed the lease and in March we will move to Austria, Vorarlberg, 20 km from Lake Constance. :-D


Ich habe inzwischen viel gezeichnet und getestet... einen der Versuche seht ihr hier ...so wird es aber nicht werden. ;-)
I have now drawn a lot and tested some ideas ... one of the tests you see here ... but it will not be like this. ;-)

Das ist der Blick aus dem Küchenfenster.
This is the view from the kitchen window.


Kommentare:

  1. Mensch, ich freue mich so für Euch! Hoffe, ihr habt auch eine tolle Schule gefunden :)

    Das wird ja ein aufregendes neues Jahr für Euch

    GLG, Kati

    AntwortenLöschen
  2. oh je, das is ein mal ein herrlicher ausblick.
    dann kann man auf viel neues bei gespannt sein.
    ich wünsche dir und deiner familie ein guten rutsch ins neues jahr, mögen eure träume und wünsche mit dem unzug in erfüllung gehen.
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichem Gluckwunsch zur euer Traumobjekt.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Wow!! Das sieht wirklich ubergut aus!! Was fur ein sicht auf dein Fenster!!
    Tolles Programm sind die 3D roomplanners!! Ich bin auch viel an die arbeit damit :)
    http://doekedoeke-homestory.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein schönes Fleckchen Land dort...ich wünsche Dir dort einen wundervollen Start und dass alles so wird, wie Ihr Euch das vorstellt...
    ggvlg
    emma

    AntwortenLöschen
  6. na dann: willkommen bald in österreich! und ich hoffe, du wirst alle verstehen - ich versteh' das vorarlbergerische nämlich nicht (bin aus kärnten) :-))))
    lg, catharina

    AntwortenLöschen
  7. als du die verschneiten photos gezeigt hast, dachte ich schon fast an unsere berge hier.
    fast richtig geraten :-P
    ich bin von "nebenan" aus tirol ;-)
    du wirst auf jeden fall einen sprachkurs brauchen, vorarlbergerisch versteht nämlich keiner *fg*

    AntwortenLöschen
  8. Wir habens gar nicht weit nach Vorarlberg - ich kann Euch dann gleich mal das Asiatische/Sushi-Restaurant Manga in Bregenz
    www.asiagourmet.at
    oder das inatura Museum in Dornbirn empfehlen - ganz toll!
    www.inatura.at

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  9. Klasse! Danke für die Tipps. :-) Gerne mehr davon!!!

    Es gibt in der Nähe eine Montessori-Schule bei der wir uns beworben haben. Nach den Winterferien möchte ich dort gerne mal hinfahren. Drückt uns die Daumen, daß das auch noch klappt. :-) Ich hoffe und hoffe und hoffe!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Smila,

    na mit Österreich lag ich ja dann doch richtig, wenn auch in einer anderen Ecke *lach*.

    Da habt Ihr Euch aber auch ein schönes Stück Land ausgesucht...bestimmt werdet Ihr eine gute Zeit haben. Und da auch ich zwar ein bissel mehr als 20km, aber auch nicht allzuweit zum Bodensee habe...wer weiß vielleicht können wir ja mal eines Tages mal einen Kaffee am See schlürfen.

    Jetzt wünsche ich Euch aber erstmal nen guten Start und drücke für die Schule die Daumen!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Wooowww wonderfull place and new house is even a joy..or better for me that mine is even on movement...
    you have so many thing to do now
    kiss from Italy
    Laura

    AntwortenLöschen
  12. Vorarlberg ist für mich das schönste Fleckchen Österreich- die Natur bietet alles und die meisten Leute sind offen. Das wirst du schon bei der Wohnungssuche gemerkt haben- Voraelberg ist grundsätzlich progressiv. Das macht wohl die Nähe zu den anderen Ländern- man guckt über den Tellerrand.
    Meine Vorarlberger Freunde verstehe ich sehr gut, die können den Dialekt auch abpuffern.
    Das Schulsystem dort ist mit dem Leistungsgruppen zwar gewöhnungsbedürftig, aber funktioniert wohl prima. Aber wenn du eh schon die Montessoris ins Auge gefasst hast :)
    Einzig das Gesundheitssystem ist ein Graus, die guten Ärzte sind wohl schwuppdiwuppp in der Schweiz......
    Viel Vorfreude auf ein herrliches 2010, Smila!

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch! Ich drück die Daumen für die Schule ...-naja und mit dem Altai-Gebirge lag ich dann doch einen Fingerbreit daneben. ;)

    Wann wird denn umgezogen? Guten Rutsch und ein tolles Jahr 2010 für euch.

    Die Doris

    AntwortenLöschen
  14. das ist ja gleich bei mir umme ecke !
    herzlich willkommmen!!!

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  15. Na dann ist´s ja nicht mehr lange hin. ich wünsche Euch...und vor allem Deiner Tochter einen guten Start...Sie ist sicher sehr traurig, ihre Freundinnen hier lassen zu müssen...
    aber 20 Km zum Bodensee...das entschädigt doch für viel...ich bin ganz schön neidisch....

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!

    Herzlichen Glückwunsch das ihr euer Traumobjekt gefunden habt und das ihr ins schöne Österreich kommt!

    Das wird auf alle Fälle ein interessantes und aufregendes neues Jahr!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen!
    Bin aus Vorarlberg,genauer gesagt aus Dornbirn,und bin fast jeden Tag auf deiner Seite!Kannst schauen,es wird dir in Vorarlberg gefallen!Und falls dir das Nähmaterial ausgehen sollte,hat meine Schwester ein tolles Geschäft!
    Wünsche dir einen guten Start im "Ländle"

    NINA

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    als stille Mitleserin habe ich auch leise mitgeraten und ich lag richtig ;-) wie ich drauf kam? 1 und 1 zusammengezählt. Mein Mann arbeitet in Liechtenstein und wir sind vor zwei Jahren hergezogen, allerdings auf die andere Seite vom Rhein, 12 km vom Bodensee. Die erste 1 war also die vermutete rote Bohrmaschine (Kauferingen) und die zweite 1 die Bilder. Ich könnt da jetzt noch ganz viel schreiben, aber wer weiß, vielleicht interessiert es Dich gar nicht?
    Lieben Gruß
    Nathalie.

    AntwortenLöschen
  19. Ich freue mich auf einen Melder von dir - sobald du eingelebt bist!

    Silvester verbringen wir im Montafon - du siehst, wir lieben Vorarlberg!!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  20. Wow, so eine schöne Aussicht!
    Ich wünsch Euch, dass alles so gut passt.
    Herzlich willkommen in Ösiland bei den Gsibergern!
    Viele Grüße vom anderen Ende Österreichs
    octopus

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja prima! Am Arlberg war ich früher immer Ski fahren! Und Bodensee ist ja auch klasse! Da kannst du ja immer bei Nadine Stöffchen kaufen gehen, grins!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  22. @ all

    D*A*N*K*E!!!!! :-))))))))))))))))


    @ Nathalie
    BINGO...aber wenn man Mann hören würde: "Bohrmaschine"... *lach

    AntwortenLöschen
  23. Meine Liebe, das freut mich sehr für dich und auch für mich, denn meine Eltern wohnen auf der anderen Seite des Rheins in der Schweiz. Vielleicht ergibt sich mal ein Treffen?
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Da würde ich auch sofort hinziehen wollen, im letzten Jahr sind wir in Ragall und Damüls Ski fahren gewesen!
    Hat uns gut dort gefallen!
    ...und in Bludenz waren wir Schokolade einkaufen,hmm!

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  25. Ja dann mal herzlichen Glückwunsch, auch wenn es mich komischerweise etwas traurig stimmt, fahre ich doch auf dem Weg in die arbeit immer an der roten Haustüre vorbei und denke, da wohnt jemand, den ich kenne ( wenn auch ncht persönlich ).

    Grüße aus Schwabmünchen
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  26. So, nachdem mein letzter Kommentar im Nirvana verschwand, hier nochmal:

    Alles Gute für Eure aufregenden Vorhaben in diesem Jahr – ich drücke Euch die Daumen. Ich finde es ganz schön mutig "auszuwandern"!

    Schön, wenn man mit solchen Programmen umgehen kann. Ich schiebe die virtuellen Möbel noch immer über echtes Karopapier ;-). Jetzt aber zum Glück schon länger nicht mehr.

    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Anja

    AntwortenLöschen