Montag, 25. Januar 2010

byebye!


Da, das Dunkle da, das war mein Handy. Es löste bei jüngeren Menschen gerne mal schallendes Gelächter aus. ;-) Aber da es sowieso die meiste Zeit in den Untiefen meiner Tasche verbrachte, war mir das ziemlich egal. Nur, alleine mit einer Panne auf einem Autobahnparkplatz zu stehen und nicht telefonieren zu können... nee, DAS geht gar nicht. Deswegen sage ich nach 10 oder mehr Jahren: Tschüss!
Mein neues Handy ist natürlich weiß... *lach* und ich komme mir irgendwie vor, als wäre ich vom Tretroller auf ein Auto umgestiegen. (Es hat z.B. eine Tastatur!!! unglaublich! :-))) ...also ich meine, man muss ne SMS nicht mit dem Nummernblock schreiben...ach, wahrscheinlich wisst ihr eh alle was ich meine...*kicher* und ich bin die einzige die noch mit so einer Antiquität in der Tasche herum gelaufen ist.)

There, the dark one, that was my cell phone. It made younger people laugh out laud. ;-) But anyway, it spent most of his time in the shallows of my bag, so it didn´t bother me. But standing on a highway parking and not be able to make calls ... no, THAT is a real no go. That is why I´m saying bye bye after 10 or more years!
My new phone, of course, is white ... * lol * and I feel somehow as if I had switched from the scooter on a car.
(It´s got a keyboard! Incredible! :-))))

Kommentare:

  1. nöööö *lach* ... ich hab auch ne Antiquität :-)I nicht ganz so alt, hat aber auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. och ich muss auch noch über den Nummernblock eingeben ;-)))
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön. Das Siemens war auch mal mein Erstes Handy. Na da hast Du aber einen ganz schön großen Schritt gewagt mit Deinem Neuen ;-). Was das wohl alles kann...
    Viel Spaß damit.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Haha, ich auch, ein altes von Siemens und das ist immer noch ganz prima. Ein neues gibts erst, wenn es kaputt ist (auch wenn ich bevorzugen würde, das nicht so wie du ausgerechnet auf einem eisigen Autobahnparkplatz zu erfahren! Das war ja eine Odyssee.)

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch noch ein relativ altes Handy, aber auch genau aus dem gleichen Grund wie Du! Nur für den Notfall. Meins hat weder so eine Tastatur, noch so ein Dingsbums zum hin und herschieben, geschweige denn ein Touch Screen. ;-) LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Ne, Smila...ich war auch Jahre lang stolzer Besitzer eines Siemens 35C. Jetzt habe ich das Nachfolgemodell 65C und ich bin nach wie vor glücklich damit. Ich will doch nur damit telefonieren und nicht meine Persönlichkeit darüber definieren ;). Soll'n se lachen, püh!

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte das Alte bestimmt auch noch länger behalten, aber es hat schon die letzten Monate gezickt und das am Freitag war dann der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. ich hab garkein handy...und schäme mich nicht...aber wenn ich eins hätt
    dann son spielzeug..wie i-phone...

    grüße
    stella

    AntwortenLöschen
  9. na da sind wir ja nicht die Einzigen die so ein altes Teil haben. Mein Mann und ich teilen uns sogar eins....kreisch.

    Wenn Sasha (12 Jahre alt) es mal mitnimmt wird sie von ihren Freunden auch ausgelacht.

    Und rate mal wie alt unser Handy ist, est ist mittlerweile auch schon 12 Jahre alt und ist unser erstes Handy ueberhaupt.

    Jetzt denken bestimmt viele Leute das es hier im Land der unbegrenzten Moeglichkeiten doch viel billiger ist so ein Ding zu kaufen.

    Aber ich sage da nur: Ich brauch das wirklich nur ganz selten, meistens vergess ich es sogar zu Hause. Aber ich vergess es nie wenn ich shoppen geh, denn da muss ich ab und an mal meinen Mann erreichen von wegen groessere Ausgaben die man da so taetigen koennte....lach.

    Mir ist es auch wurscht wie son Handy aussieht, hauptsache ist doch das es funktioniert wenn man es wirklich mal braucht.

    Mir ist es natuerlich auch schon oefter passiert das die Batterie leer war, das ist dann auch lustig.


    Liebe Gruesse

    Anjana

    AntwortenLöschen
  10. schönes neues..aber ich wünschte ich hätte noch meine ganz alten..die haben Jahre gehalten.. die letzten 4 Jahre hab ich 3 Handy's verbraucht... und das jetzige gibt auch schon langsam den Geist auf.. und das obwohl ich immer S**y E*****n kaufe...ich ärgere mich echt.. was würde ich für mein altes N***a geben..und wenn ich ehrlich bin..ich telefoniere eh nur..ok ab und zu mal ein Foto und ca. 10 sms pro Jahr!!! da brauch ich kein Hightech sondern nur was Robustes *lach*
    das was du ausgesucht hast, hat mich auch schon angelacht..
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  11. Meins ist auch schon so alt...Ich komme mit den neumodischen Handy´s eh´nicht klar und bin froh,daß ich es noch habe.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Ich steh auf Antiquitäten ;-)

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Ich gehöre auch zu denen, die eine kleine Antiquität mit sich rumtragen. Mein Handy hat keine Kamera, keine Apps und kann auch keinen Kaffee kochen. Dafür zuverlässig telefonieren und die ein oder andere SMS verschicken. Was will Frau mehr? Den ganzen SchnickSchnack hebe ich mir lieber für andere Sachen auf... Nähmaschinen z.B. ;-)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Nein, jetzt habe ich noch das olle alte handy - aber wenigstens bin ich mit der Technik vertraut.#
    liebe grüße, monika

    AntwortenLöschen
  15. :-) na da wurde es aber auch mal zeit das ist ja schon Antik :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  16. Das hatte ich auch mal...
    Hat aber schon vor Jahren seinen Geist aufgegeben...
    Auch jetzt habe ich bereits wieder einen Oldie aber das ich mir egal. Es funktioniert und ich kann mich immer so schlecht trennen...

    Viel Spaß mit dem High-Tech-Gerät ;-)

    LG,
    anja

    AntwortenLöschen
  17. Ich hatte bis vor einigen Monaten auch so ein antikes Handy. Aber da ich dann nirgendwo damit mehr Emfpang hatte, wurde ich gezwungen, mir ein Neues auszusuchen. Ich kann mich bis heute nicht daran gewöhnen.

    Gela

    AntwortenLöschen
  18. Ich komme mit den alten Teilchen auc hbesser zurecht, bei den Neuen bin ich völlig überfordert ;-) Mehr als telefonieren muß es bei mir auch nicht können. Ich wußte noch gar nicht, daß es jetzt welche mit Tastatur gibt, schäm.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  19. Hach, das Handy hatte ich auch 7 Jahre lang, nun tut´s noch bei meinem Schwiegervater seine Dienste. Wirklich ein langlebiges Ding!

    AntwortenLöschen
  20. nee, ich hab auch noch so ein altes siemens handy und bin noch glücklich damit. es reicht einfach für die max. 2 anrufe im monat aus;)

    wie kommst du mit dem neues handy zurecht?

    AntwortenLöschen