Freitag, 8. Januar 2010

Which color scheme?

Hiermit beschäftige ich mich gerade. (Unter anderem... neue Bänder sind in Planung.) :-) Diese Farbkonzepte wurden schon alle verworfen. :-)
This is what I´m working on now. (Among other things ... new ribbons are being planned.) :-) The color schemes have all been rejected. :-)

Kommentare:

  1. hallo smila,

    würdest du mir verraten, mit welchem tool du arbeitest?

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. oh, ja, das würd mich auch interessieren...!....
    lg,dani

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, ich plane auch schon im Kopf mein neues Haus ... welches ich natürlich garnicht besitze :-)

    Einrichten ist ein tolles Hobby, macht man viel zu selten und ist auch irgendwie immer zu teuer ...

    Bin gespannt wie es dann bei Euch aussieht.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  4. Das Programm heißt Arcon und ist schon ziiiiiemlich alt. ;-)
    Aber da ich es nicht mehr oft brauche, ist es schon ok.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da kann man sich endlos lange mit aufhalten und es gibt unendlich viele wunderbare Kombinationen.

    Kennst Du Adobe Kuler? Gibt's kostenlos auf der Adobe Seite ... da staunt man manches Mal, was für Farben zusammenpassen. Tolles Spielzeug ;).

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. @ Doris

    Nein, das kenne ich nicht. Vielleicht sollte ich es mir auch gar nicht erst ansehen. *lach* Ist bestimmt ein wunderbar zeitraubendes Spielzeug???

    Und die Varianten sind am wenigsten für mich selbst, sondern am meisten um anderen zu zeigen was ich meine. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. also ich finde das sieht schon nach einem zeitintensiven Vertreib aus.. obwohl es bestimmt mega Spaß macht...rote wand hatte ich in unserer letzten Wohnung auch..aber im neuen Haus wurde das mir noch untersagt...ich bleib aber dran...mir hat das damals so gut gefallen..sonst ist bei uns alles eher schlicht und gerade ..
    glg
    emma

    AntwortenLöschen
  8. als auch alte Arconianerin sag ich mal B ist die spannendste Variante.
    Besonders witzig finde immer noch die Schweden-Möbel-Systeme zu Eigenem umzubauen ;-)
    Hoffentlich wird der eigentliche Umzug nicht zu stressig.
    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  9. Ist kein großes Tool nur ein digitaler Farbfächer, um das Geheimnis zu lüften. Ich sag nur Pantone- oder Sikkensfarbfächer!

    Soso, also ist der rote Teppich nur imaginär?

    AntwortenLöschen
  10. Ja, imaginär. Aber die rote Kaminwand ist jetzt schon real, die gibt es und sie ist jetzt auch schon rot und sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen