Dienstag, 30. März 2010

Before ´n after...

Vorher und nachher... 
oder ICH HABE KEINEN BOCK MEHR!

So sah mein Stoffschrank mal aus. (Diese Bild ist schon etwas älter, aber im Prinzip sah es wirklich so ordentlich aus, wenigsten IM Schrank. ;-))


Und so sah er nach dem Umzug aus. Jaha, ich bin ja froh, dass wir Hilfe beim Einpacken hatten... aber manchmal...*grummel*
Und nun falte ich und sortiere und falte und sortiere... 

The first pic shows how my fabric closet looked like once upon a time. And the second pic shows what it looked like right after the move. Yes, sure I was glad to have had help, but sometimes.... I am so fed up!
And now I´m folding and sorting and folding and sorting ...

Kommentare:

  1. Oh lass dich trösten, meiner sieht meistens so aus wie auf dem unteren Foto und seltenst wie oben. Es ist auch echt keine schöne Aufgabe Stoffe zsuammenzulegen und zu sortieren finde ich...lieber einfach rausziehen, zusammenstellen, nähen....aber doch nicht zusammenlegen und aufräumen...neeeee.... Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. *kicher* ... manche Sachen macht frau dann doch lieber selber ... ne?

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. oh, wie ordentlich! Warum kann das bei mir nicht so aussehen? Bei mir "fliegen" die Stoffe vom Esstisch über Wäschekorb bis hin zum Nähregal... Überall verteilt.
    Ich glaub aber nicht, dass sich das ändern würde, wenn sich jmd erbarmen würde da aufzuräumen. man zieht wirklich alles einfach raus und möchte gleich losnähen... Wer hat da was von pinibel aufräumen gesagt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Im Vergleich zu meinem Choas im nicht noch nicht vorhandenen Stoffschrank (ich lagere in diversen Kisten), ist selbst Variante 2 noch seeeeeehr aufgeräumt :)

    Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. War die Hilfe zufällig Männlich? Wobei deine Stoffe vorher echt vorbildlich aufgeräumt waren.
    LG
    Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Oh ne!
    Na dann viel Spaß beim sortieren, falten und einräumen.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin mächtig neidisch auf dich und deine Ordnung
    Ich will auch so ein ordentliches Nähzimmer.
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Räusper.... Also meine Schränke sehen ja niiiiiiiiiiiiiiiieeeee so aus wie unten.... Nein, natürlich wie oben meinte ich ***grins***.... Ich glaube es nutzt einfach bei mir nichts Stoffe ordentlich zusammen zu legen :-(. Aber dein neuer Schrank sieht nun toll sortiert aus.
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Oh du arme, da kann ich dich so gut verstehen. Denn ich habe erst kürzlich meinen Stoffeschrank sortiert und neu zusammengelegt. Das ist echt viel Arbeit.
    Aber das tolle beim aufräumen ist, dass man hin und wieder ganz verborgene Schätze wieder findet. Also viel glück und spaß beim Aufräumen.

    LG
    Nessi

    AntwortenLöschen
  10. ach da ist es, das desaster. aber so siehst du wenigstens nochmal genau, welche stoffe du so hast *g*
    ich habe beim auspacken auch das ein oder andere stoffwunder erlebt :o)
    aber ärgerlich ist es wirklich!!!
    wie hast du noch so schön geschrieben: "danach wirds umso schöner" :o)
    tschaka,
    eva

    AntwortenLöschen
  11. ach da ist es, das desaster. aber so siehst du wenigstens nochmal genau, welche stoffe du so hast *g*
    ich habe beim auspacken auch das ein oder andere stoffwunder erlebt :o)
    aber ärgerlich ist es wirklich!!!
    wie hast du noch so schön geschrieben: "danach wirds umso schöner" :o)
    tschaka,
    eva

    AntwortenLöschen
  12. wer aufräumt ist nur zu faul zu suchen :-)

    AntwortenLöschen
  13. An manche Sachen läßt man einfach keine "Unwissenden" ran ;).

    Also eins muß ich ja sagen, ich bin zwar schon 16 mal umgezogen und habe da einiges an Routine, aber bei Euch geht alles in einem rasenden tempo und völlig problemlos über die Bühne und das mit Kind und Kegel!

    Wow kann ich da nur sagen.

    Beste Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. *kicher*
    Zu euren Fragen:
    -Ja, es war ein Mann. Aber kein Freund, sondern ein Profi-Packer.
    -Nein, leider finden sich keine "vergessenen" Schätze, denn der Schrank war ja tatsächlich vorher aufgeräumt und ordentlich.
    -Tschka! :-)
    -Ich habe sogar noch etwas mehr "Routine", das ist es aber nicht. Mich beginnt das ganze Chaos ziemlich schnell richtig zu nerven.
    Ich kann eine gewisse Unordnung ziemlich gut ausblenden, ;-) aber wenn ALLES im Chaos versinkt, geht mir das echt auf den Geist.

    AntwortenLöschen
  15. Dann fehlt ja jetzt noch das "Nach-nachher"-Foto. Als Beweis - sozusagen ;-)
    Ich find' Profi-Packer trotzdem gut. Wir haben beim letzten Mal (vor gut 8 Jahren) allerdings teilweise auf's Auspacken-lassen verzichtet und manche dieser Kartons stehen jetzt noch unangetastet im Keller.

    Beim Zusammenlegen und Einräumen sind Dir nicht zufällig Stoffe in die Hände gefallen, die Du nun so gar nicht mehr brauchen kannst *zwinker*?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Ja, tatsächlich sind sogar einige wenige Stoffe dabei, die ich abgeben möchte. ;-) Demnächst hier in diesem Theater.

    Und das Nachherfoto kommt sicher, aber ich bin noch nicht fertig ... denn der fehlende Spaßfaktor macht immer wieder Pausen nötig *stöhn* und außerdem schwinge ich auch noch die symbolische Peitsche im Kinderzimmer, das ist anstrengender als Stoffe falten. ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Kann das sein, dass der Profipacker die Stoffe zum Auffüllen von anderen Kartons benutzt hat? Ich kann mir das Chaos sonst nicht erklären. Man hätte doch einfach nur die Stoffe fein säuberlich ein- und ausräumen können, oder etwa nicht? Echt ein wenig ärgerlich...Viel Spaß dennoch beim Aufräumen.

    LG, Maja

    AntwortenLöschen
  18. Ach tröste DDich liebe Smila, meine Stoffe stehen noch in Säcke, ich bin gerade im Garten um ihn ein wenig fit zu kriegen. ist aber doch arbeitintensiver als ich dachte.
    Mail mir bitte mal.
    DANKE
    Liebe Grüsse...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  19. Oh je auch noch Stoffe falten! Weil ihr ja sicher sonst nichts besseres zu tun habt...

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  20. Hmmmmmmmm Auf dem oberen Bild sieht ja alles sup aus....und das zweite Bild ;o) das könnte auch mein Kaosbild sin, obwohl ich jetzt meine Stöffchen alle aus dem Regal genommen und in eine super große Kiste (ordentlich) gepackt ae...bin nur gespannt, wie lange das anhält ;o))

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  21. Erst habe ich gedacht Du hättest Die Bilder vertauscht ;o) Bist Du aber ordentlich! Toll.

    Weniger toll, wenn die fleißigen Helfer nicht bemüht sind die Ordnung aufrecht zu erhalten.

    Aber ein bissl macht Stoffe streicheln doch Spaß, oder??

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. *lach* Nein, das ist ja das Schlimme. Ich bin eigentlich nicht sonderlich ordentlich, aber es gibt ein paar Dinge und dazu gehört auch der Stoffschrank, da habe ich es gerne ordentlich. ;-)

    AntwortenLöschen
  23. Wauw, dat is nog eens een groot verschil. Wat een prachtige verzameling stofjes heb je nu in de kast liggen! Mooi op kleur! Super!!

    Groetjes, Collie

    AntwortenLöschen
  24. Auf diese Bilder hin hab ich gestern Abend mal meine Stoffkommode aufgeräumt ;-)

    lg petra

    AntwortenLöschen