Freitag, 23. April 2010

...just came back from Switzerland!

..war mal kurz in der Schweiz!


Eine Klassenkameradin hat heute Geburtstag. Sie wohnt in einem 400 Jahre alten, wunderschön modern (!) hergerichtetem Bauernhof in den Schweizer Bergen (26 Minuten von uns entfernt;-).) Ein wahrer Traum, das Haus UND die Landschaft. Ich fühle mich als wäre ich schon seit Wochen im Urlaub. :-)))))

Google: A classmate's birthday. She lives in a 400 year old, beautiful modern (!) Prepared farm in the Swiss mountains (26 minutes away from us ;-).) A true dream, the house and the landscape. I feel like I was in for weeks holiday. :-)))))

Kommentare:

  1. bei mir ist es zwar nicht die Schweiz, aber die südliche Bergstraße und ich fühl mich auch immer wieder wie im Urlaub..


    und wie fährt sich dein neues Auto??

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine zauberhafte Landschaft.

    Gela

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aus wie das Rheintal? Aber das sind doch noch keine richtigen Berge ;-)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. *kicher* Naja...Berge... das ist wohl relativ. ;-)
    Aber mit dem Rheintal hast du recht.

    Und das Auto fährt sich einfach prima. Ist ein kleines Schnuckelchen. :-)))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  5. In 10 Minuten in der Schweiz,
    in 20 Minuten am Bodensee,
    in 30 Minuten richtig in den Bergen,

    wenn das nicht wie Urlaub klingt.

    **GLÜCKSPILZ!**

    AntwortenLöschen
  6. oh....mini cooperli war mit dabei....gel das schwiezerländli ischt halt doch auch schöööön!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. hab doch schon geschrieben: du lebst jetzt im paradies!
    lg, catharina

    AntwortenLöschen
  8. ...ha ha... der Mini war aus:-)

    So so... du hast eine Schweizer Schulfreundin? Bist du denn Schweizerin?

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  9. Wir ziehen im Sommer in die Schweiz, in die Nähe des Zuger Sees. Deswegen verbringen wir zur Zeit so manches Wochenende dort.Das ist dann immer wieder wie Urlaub. Wenn nur die lange Fahrt (6 Std mit dem Zug) nicht wäre....
    Liebe Grüße,

    Pia

    AntwortenLöschen