Montag, 10. Mai 2010

The girl´s new clothes...

Des Mädchens neue Kleider...

Das ist die Idee:


Wir waren Stoff kaufen und das hat sich meine Süße ausgesucht:
We were buying fabrics and this is the choice of my daughter:



Nicht gerade das was man BUNT nennt. *lach* Aber wir sind auch ohne "Bunt" fröhlich, entspannt und gut gelaunt.
Not just that what is called BUNT. *LOL* But we don´t really need bright colors to feel happy and relaxed.

Kommentare:

  1. Liebe smila,
    ganz die Mama, ODER. Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche.
    Viele liebe Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut die Stoffkombi. Bin gespannt auf das Ergebnis.

    Liebe Grüße, Gela

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Kombi auch gut. Muss ja nicht immer bunt sein. Schöne Muster interessant gemixt sind doch auch toll...

    Freue mich auch auf das Ergebnis.. Wäre auch was für mein Mäuschen!!

    Gruss aus der Schweiz
    Camilla

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, ganz die Mama? Sieht so aus, stimmt.
    Trotzdem sucht sie selbst genau aus, in welchen Dingen sie mein Vorbild aufgreift und wo sie völlig unbeeindruckt bleibt. ;-)
    Ich bin gespannt, wie sich das entwickeln wird in den kommenden Jahren....

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  5. Wenn´s denn irgendwann mal bunter sein darf, könntest du ja immer noch auf deinen Bändervorrat zurückgreifen. Oder besticken.
    Das kommt auf neutraleren Farben ja richtig gut.
    Aber ich vermute mal, das bleibt relativ unbunt- und deshalb kombifreudig. Passt.

    AntwortenLöschen
  6. Wir mögen es auch manchmal total unbunt, aber das heißt ja lang noch nicht dass das dann auch langweilig ausschauen muss, oder? Bin gespannt aufs Ergebnis und hab da doch schon wieder dies namenlose Jerseyband entdeckt...hab mich schonn dumm gesucht danach, aber komm auf keinen grünen Zweig, sprich: nüscht zu finden. Oder gibt es inzwischen einen Namen dafür??? Büddeeeee, auch haben mag*anfleh

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. So sieht unser "BUNT" auch zunehmend aus.
    Irgendwie beschleicht mich mittlerweile das Gefühl, dass es bei Euch da unten viel interessantere Dinge gibt, als ich bisher dachte.
    Viel mehr graue Auswahl und diese Bänder....
    Zeig' uns die doch jetzt nicht dauernd *grummel*.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sieht klasse aus. Es sieht bestimmt fertig noch viel besser aus, als auf der Zeichnung. Ich wünschte, ich könnte auch nähen, bzw. hätte Zeit, mich darin einzulernen.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  9. Tolle unbunte Stoffkombunation. Auf das Resultat bin ich sehr gespannt.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. könnte auch in unseren kleiderschrank einziehen. bunt wars lang genug. bunt wirds irgendwann wieder werden. also, was solls. es ist wie es ist. und ich mag es ganau sooooo. dezent. aber wirkungsvoll. und jetzt noch ein tuch in klein???
    ach ja, diese jerseyränder - oder wie die heissen - wäre das nicht etwas für deinen onlineshop - ich faände es genial.

    und die hose, ist die mit reissverschluss? respekt, wenn ja. ich trau mich das nicht mehr.

    ganz liebe grüße
    von monika

    AntwortenLöschen
  11. wieder dieses tolle band.....die kombi wäre auch was für uns...schlicht, schwarz, weiß, grau...dann trage ich eben bunt!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen