Freitag, 23. Juli 2010

Fotostory

Und was macht ihr so mit euren Kids in den Ferien, wenn es draußen gießt wie aus Eimern? Wir haben uns vorgenommen GANZ viele Rezepte auszuprobieren. Heute das hier:

16 Bio Zitronen
Schale abreiben
;-)
zur Pestomasse aus Macadamias, Basilikum, Pecorino, Olivenöl und Salz hinzugeben
in hübsch beschriftete Gläser füllen
Rezeptquelle: LivingAtHome, Polettos Pestos
Und gleich probiert: hmmmmmmmmmmmmmmmmm, LECKER! :-)





















Kommentare:

  1. coole Idee ...und leicht verständlich:-)
    Hat es denn auch geschmeckt?

    AntwortenLöschen
  2. Very good the lemon pesto.
    Make the LIMONCELLO with this wonderful lemons.
    Ciao Angela

    AntwortenLöschen
  3. Und hats geschmeckt sieht super lecker aus!

    Ganz tolle Idee, glaubs sowas werde ich mit meinen Jungs auch noch machen, wobei bei uns ist eher Kuchen backen angesagt.

    Liebs Gruessli Sandra

    AntwortenLöschen
  4. wahhh das sieht lecker aus! muss zitronen kaufen!
    ganz liebe grüße,
    komme jetzt häufiger vorbei... ;o)
    heike

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, lecker! Das mit den Zitronenschalen muss ich auch mal probieren! Was hast Du aus den 16 Zitronen gemacht?

    Ich liebe ja Pesto, habe heute erst 4 Töpfe Basilikum dazu verarbeitet.

    Lg Buntmarie

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich wirklich super lecker an! Die Living at home habe ich glaube ich auch ;-)
    Ganz liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hmh, ja gesehen habe ich das Rezept auch..., aber jetzt werde ich es wohl auch ausprobieren.

    Aaaber, warum ich eigentlich schreibe: Ganz herzlichen Dank für dein suuuuperschönes Überraschungspaket. Das war mein allererster Gewinn überhaupt und sooo toll, es auszupacken.
    Habe vor einiger Zeit versucht, das eine Sakuraband zu bekommen und es war ausverkauft und nun bekomme ich es einfach von dir!!!
    Nochmals gaaanz herzlichen Dank und bei uns in Berlin regnet es seit gestern auch und der Temperatursturz ist herb...
    Wir haben heute auch zusammen gekocht :O)

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  8. mmmhhh...das riecht ja bis hier hin! Yummy !
    Und was ich in den ferien mache mit den drei Chaoten, weiß ich wirklich noch nicht. Aber ich glaube nicht, dass diese Besxchäftigung bei ihnen ankommen würde! *lach

    Danke auch für deinen Kaputzentip! Ich habe mich durchgefrickelt und am Ende eine Lösung gefunden. ;O)

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Das Zitronenpesto klingt gut. Wir habe selber Butter gemacht . 400ml Sahne oder mehr so lange mit den Schneebesen Schlagen bis man Butter hat. Butter und Buttermil war lecker. Dann habe ich mit den Großen Karamelbonbons gemacht. Ich habe gerührt und Sie konnten beobachten was der Zucker macht. Zucker ist sehr heiß!!!!,aber lecker.Gruß Iris Uhde!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist auch toll.
    Zitronenfee! :)

    AntwortenLöschen