Montag, 13. Dezember 2010

total Ausfall :-(


Leider legt mich heute die Migräne mal wieder lahm. Mails gehen nur schleppend und es wird gerade eher schlechter als besser. Ich bitte um euer Verständnis.

Kommentare:

  1. Hast du schonmal drüber nachgedacht, deine Augen mal genau prüfen zu lassen? Bei mir lag darin des Übels Ursache, ebenso bei einigen meiner Kunden...

    Liebe Grüßle und gute Besserung

    silvie

    AntwortenLöschen
  2. ...ich wünsche dir schnelle besserung, ich weiß wovon du sprichst, ich könnte heute auch mit dem kopf durch die wand...migränegeschädigte grüße, silke

    AntwortenLöschen
  3. Na dann - Gute Besserung - wünsche ich.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung!
    Ich wusste auch lange nicht woher meine Migräne kommt (fast 10 Jahre lang) und war dann beim Osteophaten, der hat mein Becken wieder gerade gemacht und seit 5 Monaten habe ich keine Migräne mehr. Wäre vielleicht auch ein Ansatz...

    AntwortenLöschen
  5. oh je da wünsche ich mal gaaanz schnelle gute Besserung Migräne ist soooo grausam, die kann doch echt keiner gebrauchen!

    glg Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hoffe dir geht es bald wieder besser.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja das kenne ich ...ich habe schon 46 std. vorher so ne ziemlich fiese aura ...dann weiß ich schon immer was mir blüht ...gute besserung ...lg Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung aus dem TEUTO...
    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Um Gottes Willen, Du musst Dich doch nicht dafür entschuldigen, daß es Dir schlecht geht, und Du nichts schreiben bzw. erledigen kannst. Ich kenne das, Migräne mit Aura sucht mich öfters heim... Ich wünsche Dir viel Kraft, den Schub zu überstehen, ganz liebe Grüße, Gute Besserung, Simone

    AntwortenLöschen
  10. Danke für Eure Wünsche. So langsam geht es wieder. ;-)

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  11. Weiterhin gute Besserung!!!!!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Da kann ich echt mitfühlen. In den letzten Monaten hat mich die Migräne aber irgendwie verschont. Mein ganz ernst gemeinter Tipp:
    Ich esse regelmässig Erbsen. Am liebsten die aus der Tiefkühltruhe der Migros.
    Bei mir beginnt Migräne immer mit schlechter Verdauung und damit habe ich das echt im Griff...
    Im akuten Stadium vertraue ich auf das Schmerzmittel Advil, am besten gleich zwei Tabletten. Ich hatte auch schon Tabletten, die 40 Franken pro Stück kosten, aber die anderen wirken mindestens so gut. Und nicht zu lange warten, lieber ein Schmerzmittel schlucken als stundenlang leiden.
    Gute Besserung und liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Och nö, du Arme! Gute Besserung!!!

    AntwortenLöschen
  14. Gute und schnelle Besserung! Da gibt es gar keine richtigen Worte - einfach abwarten bis es vorbei ist ... und dann geht es wieder weiter!

    Alles Liebe
    Regina

    AntwortenLöschen
  15. Ohje, Du arme.
    ich hoffe, dass es Dir schon wieder besser geht ?

    Sei lieb gegrüßt
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Oh, Du Arme! Gute Besserung!!!

    AntwortenLöschen
  17. Ich hoffe dir geht es inzwischen wieder gut? Du hast öfter damit zu tun, gell? Hatte ich auch, bis mich mein Freund und Arzt mal gründlich zurechtgerückt hat, irgendwie war meine Wirbelsäule nicht so wie sie sein sollte. Danach hab ich mich gefühlt als würde ich auf einer Wolke gehen, ich konnte meinen Kopf fast eulenartig bewegen ;-), und die fiesen Kopfschmerzen waren weg! Vielleicht auch ein Ansatz? Tut nicht weh und schaden wirds gewiß auch nicht. Angehalten hat das Ganze zwei Jahre, danach hatte ich zwar hier und da Kopfweh, aber die waren ein Klacks gegen vorher, da hatte ich halt auch so einseitige Ausfälle, also nicht richtig sehen können usw.

    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen