Sonntag, 6. Februar 2011

celly pouch

Handy Tasche

Ja, so dachte ich mir: schnell herum gezeichnet, Schnitt gemacht und genäht, fertig. :-)
Naja...DAS hat dann eher nicht so geklappt. ;-) Das ist No. 3 und immer noch nicht gut. Aber ich habe keine Lust mehr. Also muss das Töchterlein erstmal hiermit leben. ;-) Und wieder etwas von der UFO Liste gestrichen. :-D

Google says: Yes, I thought to myself quickly drawn around, cutting and sewing done, done. :-) Well ... THAT did it not rather the case worked out. ;-) This is no. 3 and still not good. But I'm tired. So must the first daughter live herewith. ;-)

Stickmuster: Käfer, meine allererste Serie :-)

Webband: Jules Wiese

Zwischenlandung: Libelle von TS

Leider ist die Klappe zu kurz. *seufz*

Käfer von 2007...schon sooo lange her?
Käfer means bugs. These insects were my very first Embroidery design in 2007. I can´t believe it. Such a long time ago?

Kommentare:

  1. Schönen Sonntag, schönes Täschchen, ich nähe jetzt auch mal ein Ufo fertig. Ich liebe die Libelle aus der Stickserie.

    Herzliche Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. ich liiiiebe deine Käfer ;o)

    ♥ simone

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde sie toll! Auch die Käfer gefallen mir echt gut! Schon so schön frühlingshaft!!!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Die Käfer waren meine erste Stickdatei und ich liebe sie immer noch!
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  5. @ Michaela
    Die Libelle ist auch mein Liebstes Getier aus dieser Serie.
    @ Simone
    Du hast diese Stickmuster auch wirklich aufs Allerschönste verwendet. Nur toll!

    @ all
    D*A*N*K*E

    @ Anna
    Ja, ich liebe sie auch immer noch und habe plötzlich 1000 Ideen dazu im Kopf. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. die Libellenbrosche ist zauberhaft...
    darf ich fragen wo du sie her hast?

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. @ Nadine
    Das ist ein Kettenanhänger aus der neuen Kollektion von Thomas Sabo.
    Gekauft habe ich sie bei einem Juwelier in Dornbirn, unserer Nachbarstadt.

    AntwortenLöschen
  8. Das Problem mit dem drumherumzeichnen und dann nicht passen, kenn ich nur zu gut. Wie viele handytaschen ich schon genäht und dann doch nicht als solche nutzen konnte.
    VlG, Dani

    AntwortenLöschen