Donnerstag, 3. Februar 2011

finished!

Fertig!



Extra schmaler Schnitt aus der Ottobre 6/2007 Modell: Twiggy, Stretchstoff empfohlen, in Gr. 134... Schmal, dass ich nicht lache! Ich musste noch zusätzlich ein Knofpgummi einziehen, da mein Kind die Hose mit 1x Hüpfen verloren hätte. *grmmmppff*

Und diesen Stoff: NIE NIE NIE wieder! Innen total rutschig und außen... dieses Fellzeugs schiebt sich gegeneinander hin und her. Selbst mit vielen Steckandeln kaum zu bändigen, was man leider auch im Nähergebnis sieht. :-(

Eigentlich wollte ich auch den Schnitt gleich abhaken, aber er bekommt noch ein Chance, denn ich habe noch wundervollen petrolfarbenen Cordstoff hier liegen. (Noch ein Punkt auf der Liste, denn ich glatt verdrängt hatte. ;-))

Google says: Extra narrow section of the Ottobre 6 / 2007 Model: Twiggy, stretch fabric recommended in Gr.134... Narrow that I do not laugh! I had to collect an additional Knofpgummi because my child had lost his pants with 1x hopping. * * grmmmppff
And that fabric: NEVER NEVER NEVER again! Inside totally slippery and outside ... this skin stuff pushesagainst each other back and forth. Tame, even with many plug Andeln little.
Actually I wanted to check off and the cut the same, but he gets another chance because I have are wonderfulteal corduroy here. (Another item on the list, because I had smoothly displaced.;-))



Kommentare:

  1. boar- die find ich Hammer!!! Ich wuerde mich nie trauen die anzuziehen!!!

    Echt toll...!!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. @ Silke, ich würde die heute auch nicht mehr anziehen. ;-)
    Meine Tochter hat sie sich gewünscht.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  3. Falls du es dochnochmal wagen willst, solltest du mal versuchen, den Stoff mit Stylefix oder Wondertape zu bändigen. So hab ich einen Reißverschluss in Nicky-Stoff super reinbekommen ;)

    AntwortenLöschen
  4. ...wir hatten mal zwei Tragerkleider daraus....diese Wirkabseite ist der Horror, da hast Du Recht... vielleicht geht es mit dem farbenmix-Band besser??
    Liebe Grüsse von Sabine, die heute nun endlich rotes Sakuraband ergattert hat und sich freut....;-)

    AntwortenLöschen
  5. Neee, ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen ein ganzes Kleidungsstück mit Doppelklebeband zu fixieren. Brrrr.

    Übrigens gibt es auf dem Markt nicht nur das klebrige Wondertape und das FM Klebeband, sondern seit vielen Jahren auch diese hier:
    -res-Q-Tape, Dritz
    -res-Q-Tape, Collins
    -Seam Stick Tape, Goodwinds
    -Double Sided Basting Tape, Clover
    -und zig anderen Herstellern. ;-)

    Auch wenn diese Technik schon alt ist, ein ganzes Kleidungsstück zusammen zu pappen... neeee. Ich kann mir zwar vorstellen mal ein Stück zu kleben, aber diesen Stoff hätte man komplett fixieren müssen. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Man sieht dem coolen Sahneteilchen die Schwierigkeiten bei der Entstehung wirklich nicht an.

    Klasse ;-)

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Neulich hatten wir's doch davon: man selbst is tja sooo kritisch mit dem Selbstgenähten. Hier auf dem Foto ist die Hose einfach nur klasse!!!!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Sooooooo cool !
    Ganz toll die Hose !
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. ♥ ..wow, ich flipp aus, die sind ja echt ne wucht!!!!♥

    AntwortenLöschen