Samstag, 26. Februar 2011

it´s not getting better!

Vorsicht: Großes Gejammer... :-(

Es wird und wird nicht besser. So langsam nervt es. Erwähnte ich schon mal, dass Geduld nicht so sehr zu meinen Talenten und Tugenden gehört? *grrrmmmmpppfff*
Mattigkeit, Fieber, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Schnupfen, Husten etc. alles konstant auf unangenehmem Niveau. Sowohl beim Kind, als auch bei mir.
Ich kann nur GAAANZ schlecht tagelang rumliegen... deswegen setze ich mich immer mal wieder an den Rechner...  Jahaaaa...es ist nur eine Erkältung, ich weiß, aber mit fast 40 Fieber fühlt man sich einfach mies.... und wir wollen jetzt einfach nicht mehr! *aufstampf*



Google says:
Caution: Large whining ... :-(

It will not be better. So slowly it sucks. I mentioned before, that patience is not so much one of my talents and virtues? * grrrmmmmpppfff *
Fatigue, fever, sore throat, headache, runny nose, cough, etc. all at a consistently unpleasantlevel. Both the child and me.
I can just lying around veeery bad days ... so I sit down every now and then to the computer...
Yehess ... it's just a cold, I know, but with almost 40 fever simply makes you feel bad .... and we do not now anymore! * stomp my foot*

Kommentare:

  1. *handreich* (desinfiziert natürlich *g*)
    schnief!

    Gute Besserung
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Ach-Mensch, gute Besserung- von dieser Stelle :-)
    Uns geht es auch so- nur ich habe zwei Kinder die schon innerhalb von 4 Wochen das zweite Mal richtig krank sind- ich leider auch.
    Ich glaube- wir brauchen Sonne- wärmeres Wetter und Luft...., aber bei der trüben Suppe sehe ich nicht- das sich diese Wünsche in den nächsten Tagen erfüllen lassen.

    Viel Geduld beim Abwarten auf Besserung wünscht Bianka

    AntwortenLöschen
  3. nutzt aber leider alles aufstampfen nix :-( bei uns dauert die welle nun schon seit mitte jänner - und keine besserung in sicht, da wir drei uns offensichtlich immer wieder gegenseitig anstecken ...
    gute besserung und dass es nicht mehr allzu lange dauert!

    lg, catharina

    AntwortenLöschen
  4. oje aber es wird bestimmt ganz schnell wieder besser und dann kannst ganz neu und frisch durch starten :-)
    Lg Elster ...hier geht auch die Schweinegrippe wieder um :-(

    AntwortenLöschen
  5. Eine große Dose Mitleid auch von dieser Stelle!

    Unser (sonniges! *grml*) Wochenende findet im wesentlichen zwischen Bett, Sofa, Wasserkocher (Tee) und Hausapotheke statt. Ätzend!

    Auf den Frühling!

    Viele Grüße und gute Besserung!
    Janka :)

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung- ich hoffe bei euch gehts bald wieder aufwärts

    AntwortenLöschen
  7. auch von mir gute besserung!!!

    ich will dir ja nicht die hoffnung fürs schnelle gesund werden nehmen, aber wenns das ist, was meine ganze family auch hatte , da brauchste geduld, mind 4 tage hohes fieber, muskelweh, husten schnupfen, kopfweh etc. bei uns gings bei keinem ohne antibiotika, weil noch ohrenweh, halsweh etc dazu kamen und ich bin schon seit mind 3 wochen wieder "gesund" trotzdem bin ich noch total schwach und alles strengt an und muskelweh ist immer noch :-(
    das braucht echt zeit, das fiese zeug, bloss kein stress haben...

    alles liebe und lass dich gut pflegen
    lg martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Smila,
    ab morgen wohnen meine Eltern in Heerbrugg. Vorher haben sie zwei Dörfer weiter oben gewohnt. Viel Verwandtschaft wohnt auch in Berneck.
    In Heerbrugg am Bahnhof sehe ich immer die Busse nach Hohenems und denk dann immer an dich. Nicht nur, aber auch weil bei dir diese tollen Webbänder daheim sind.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen