Freitag, 17. Juni 2011

Change...

Wandel...

Oder vorher und nachher.
Ich hatte die letzten Monate einfach nicht den Kopf frei um mich um unsere Terrasse zu kümmern. So sah sie dann auch aus: schrecklich. Dieser Ort wurde nur noch die *Wüste* genannt. Je mehr es ringsherum grün wurde, um so deutlicher wurde die Ödnis.
Aber diese Woche haben Tochter und Mutter die Ärmel aufgekrempelt und die Wüste renaturiert. Letztes Jahr hatten wir alles in weiß bepflanzt, dieses Jahr haben wir uns für BUNT entschieden. :-)

Google says: Or before and after.
I had to worry about the last few months I just can not keep a clear head to our terrace. They then saw off: terrible. This place was known only as the desert. The more it was green around it was all the more clearly the wasteland.
But this week the mother and daughter have sleeves rolled up and regenerated the desert.
Last year we had planted all in white, this year we have decided to bunt. :-)



Kommentare:

  1. Hach, ich beneide Dich... Bei mir schaut´s nämlich leider aus ähnlichen Gründen immer noch aus wie in der Einöde.
    Mag mich kaum raussetzen, was ich ganz schrecklich finde - aber Muße und Zeit für einen Rundumschlag lassen auf sich warten...

    Genießt die bunten Aussichten!

    AntwortenLöschen
  2. Ihr wart aber schön fleißig.
    Erst die Arbeit, und jetzt habt ihr das Vergnügen.
    Sieht toll aus.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Ausblick. Bei mir stehen manchmal auch Wüstengewächse umher ;-)...

    Liebe Grüsse...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja jetzt Klasse aus. Wunderschöne Blumen in wunderschönen Farben. Die Terrasse kriegen wir auch nicht so wirklich hin... allerdings aus anderen Gründen, die Jüngsten sehen Verwüstung ;(. Aber irgendwann sind sie ja auch groß ;) und dann geht´s richtig los, vorerst machen wir alles drum herum.

    AntwortenLöschen
  5. Na das nenn' ich mal einen Unterschied! Super schön. Leider fehlt uns noch ein Gärtchen, das wir verwildern lassen könnten... Einen schönen Sommer wünsch ich euch! Genießt euer Grün und Bunt...
    Liebe Grüße
    Zandi

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns sah es ähnlich aus. Vorgestern hab ich den ganzen Nachmittag gepflanzt und aufgräumt. Schöne Blumen sind in deine Töpfe gewandert, da schmeckt der Kaffe auf der Terasse gleich doppelt lecker.

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  7. Da habt ihr aber einiges geleistet! Hut ab!

    Jetzt könnt ihr aber getrost die Füße hochlegen und die bunte Vielfalt genießen!

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. Kommt mir sehr bekannt vor! Meine Aktion ist jetzt 6 Tage her. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  9. Oh, genau das muss ich auch machen. Mein Balkon sieht nämlich genauso aus wie im voher Bild!!!
    Jetzt hätte ich nämlich den antrieb. Humm... Wenn ich am Sonntag nicht in den Urlaub fahren würde. Naja, vielleicht danach.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. danke, auch woanders gibt es Ödnis....;-))
    Hier gibts vor allem viiiiel zwischen den Platten hervorsprießendes Grünzeug...;-)
    ein bisschen Wüste ist überall ;-))
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, welch ein Unterschied...bunt tut einfach gut ;o)!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. ... das ist schöööön geworden ...

    Sommerblüten-Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen