Samstag, 11. Juni 2011

Set fire to the rain...

Adele, das ist für mich zur Zeit DIE Sängerin! Die richtige Mischung aus melancholisch und kraftvoll. Von Melodie und Rhythmus. Von Stimmgewaltigkeit und Text! Ihre Lieder könnte ich hoch und runter hören... was heißt könnte! *kicher* Diese Lied hat richtig Suchtcharakter... meine arme Familie...



Alleine diese Worte: Set fire to the rain. *hach*

Kommentare:

  1. Hihi, uns geht's genauso :o)

    Lieben Gruß + schöne Pfingsten
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Geht mir ganz genauso! Ich höre schon seit Wochen nichts anderes mehr, ich finde wirklich jedes Lied gut und ganz besonders. Das kommt echt nicht oft vor, diese Stimme! Ich verfalle immer in Superlative.
    Und das Lied gefällt mir auch mit am besten!

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das auch sehr gerne! Ist gerade gestern auf meiner Urlaubs-Compilation gelandet :-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir "19" und "21" vor ca. 2 Monaten gekauft und seitdem laufen die CD's hier quasi in einer Dauer-Endlos-Schleife. :-)
    Neben den bereits erwähnten tollen Texten, der Musik und der ober-genialen Stimme finde ich noch eins klasse: man kann sich nicht daran satt hören. Selbst nach dem gefühlten 1000ten mal "Set fire to the rain" höre ich es immer noch sehr gern.
    Bleibt nur zu hoffen, dass Adele ihre schlimme Kehlkopfentzündung ohne bleibende Schäden übersteht und bald wieder fit ist!

    Liebe Grüße
    Claudia, riesen Adele-Fan!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es vor einigen Tagen erst entdeckt und höre es seitdem auch hoch und runter ;) TOLL es hier zu finden ;)

    AntwortenLöschen
  6. ... kann man gut vertragen/brauchen beim 'Fahnen' kontrollieren, oder?

    @ Catherine:
    wohl auch brauchbar bei Bearbeitung/Bekaempfung Deines 'Schreibtisch-Belagerers' ?!

    Viel Glueck und Erfolg und

    LG
    'Echidna'

    AntwortenLöschen