Montag, 18. Juli 2011

Back again...

Wieder zurück...
Wir haben einen Kurztrip gemacht, der erste von einigen, die wir noch geplant haben.
Na, wer erkennt wo wir waren? :-) Wo in Europa gibt es (fast) frei lebende Wildpferde bzw. Przewalski Pferde ?
Back again ...
We have made ​​a short trip, the first of several we have planned.
Well, who recognizes where were we? :-)
Where in Europe there is (almost) free roaming wild horses?









Und nun mache ich mich erstens an die Beantwortung von VIELEN Emails. :-) Und dann nehme ich mir das Manuskript bzw. Korrekturfahne vor. Es ist nämlich heute angekommen. *hach* :-D *strahl*
And now I am first to respond to numerous emails. :-) And then I take the manuscript to me. It is in fact arrived today. *bigsmile* :-D

Kommentare:

  1. huhu! willkommen zurück.......;o) ihr hattet scheinbar wundervoller wetter ?! hier ist es ja eher anders.....viel spaß beim manuskript ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Da das Wetter gut war, dürfte es in Frankreich in der Camargue gewesen sein?
    Ansonsten gibt es auch welche in Norddeutschland in der Geltinger Birk, aber die sehen ein weinig mächtiger aus. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. in Irland, ist das Europa? *lol* Scheint entspannend und ruhig gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
  4. Ach, da wäre ich jetzt auch gerne.... danke für die tollen Bilder. Leider ist unser Urlaub seit heute vorbei *snief*

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die gibt es auch bei uns im Wildpark Langenberg.... Aber der Hintergrund stimmt nicht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wart Ihr bei uns? Im Augsburger Stadtwald?

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hm, die Pferde gibts es auch bei uns ganz in der Nähe (bei Erlangen in Mfr.)! Schöne Bilder!

    Auf dein Buch bin ich schon total gespannt!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  8. @ Lisa
    Genau da waren wir! :-)

    In Tennenlohe bei Erlangen gibt es ein ehemaliges Militärgelände und dort leben die Pferde. Das finde ich ein super Nutzung für ein solches Gelände.
    Es ist irgendwie ein seltsames (und tolles) Gefühl, diese Wildnis in dem Ballungsraum Erlangen - Nürnberg - Fürth, in der über eine Million Menschen leben, zu finden.

    AntwortenLöschen
  9. Ha, ich dachte mir schon, daß das bei uns sein könnte!

    In diesem Gelände bin ich hin und wieder mit meinem Mann mit dem Rad unterwegs, die Pferde haben wir leider noch nicht gefunden!

    Dein Posting ist ein schöner Anreiz es mal wieder zu versuchen ... außerdem müssen die Kinderlein (sobald die Ferien begonnen haben) "bespaßt" werden ;-)

    Wie hat es denn dich nach Franken "verschlagen" ;-)?

    LG Lisa

    AntwortenLöschen