Mittwoch, 24. August 2011

vintage or retro?

Wann bezeichnet man etwas als vintage und wann als retro? Oder ist es am Ende das gleiche?
When something is referred to as a vintage and retro than when? Or is it the end the same?

Calvin Klein - Sonnenbrille, vor ca. 20 Jahren neu gekauft: vintage oder retro?  oder keines von beiden? Und der Stoff darunter? * Calvin Klein - Sunglasses, bought new about 20 years ago, is it vintage or retro? Or none? And the fabric below?


Kommentare:

  1. Ist Vintage das, was wirklich alt ist,
    und Retro das Rückbesinnende, also das Neue, was im alten Stil gemacht ist?

    So hab ich mir den Unterschied bisher immer gedacht, aber ob das richtig ist, weiß ich nicht. ;o)

    Sonnige Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Vintage bezieht sich auf den genaueren Zeitpunkt zwischen 30er bis 70er Jahre. Meint auch schon mal gebrauchte getragene wiederentdeckte Sachen.
    Retro ist Vintage sehr ähnlich, wobei es um das rückwärts gerichtete geht in allen Bereichen nicht nur Mode.
    Das Wort vintage ist einfach im Moment mehr in, das ist alles. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Der Begriff Retro kommt aus dem lateinischen und bedeutet "rückwärts"- demzufolge ist alles was mit Retro ein Prozess bei dem kulturelle Erinnerungsstücke zurückliegender Jahrzehnte auf unterschiedliche Weise, vom Alltagsgegenstand bis zum Musikstück, wieder aufgenommen und neu verarbeitet werden. Zurück in die Vergangenheit sozusagen.

    Vintage wird im Englischen für nur wirklich alte Sachen ab 1930 verwendet, vor dieser Zeit 1920 abwärts bekommt es den Begriff "Antik".

    Im Deutschen wird Vintage sowohl für alte Sachen, als auch für auf alt getrimmte Sachen verwendet.

    Vintage kommt ursprünglich aus dem Bereich der Weinherstellung und kennzeichnete einen besonders guten Jahrgang.

    Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  4. Vintage ist echt alt, retro sieht so aus als ob. Die Graziela-Stoffe aus den 70ern sind also vintage, die Neuauflage bloß retro ;-) Die Brille ist also vintage, eher...
    Und der Stoff? Hm, der ist jedenfalls sehr schön *g*

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. ich glaub deine sonnenbrille ist eher retro,also aus einem ehmaligen jahrzehnt(meist die 70ger). bei vintage sehen die die sachen eher "verlebter aus", also z.ß. etwas lack ab.
    bin aber auch kein experte.

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Was auf immer... auf jeden Fall schick! beides

    Gela

    AntwortenLöschen
  7. Völlig egal, ob vintage oder retro: superschöööön, beides!!!

    AntwortenLöschen
  8. hallo,

    ich würde sagen, ab sechsziger Jahre und älter ist vintage, alles andere retro.

    Lg Monika

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mal wo gelesen, wenn etwas älter ist als 20 Jahre, dann ist es Vintage. Neue Dinge auf alt gemacht, sind retro.
    Coole Brille!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. das ist vinto, ähh, nee , retrage. whatever, hübsches nasenfahrrad !

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Ich würd sagen, die Brille ist vintage, weil alt. Der Stoff hingegen ist retro, da das Muster einen Zeitgeist oder eine vergangene Mode neu interpretiert.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  13. In dem Fall finde ich es auch egal... der Stoff ist einfach nett, habe in letztens auch in NY bestellt ;o)!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Also ich stimme Sandra aus dem ersten Post zu. So ist auch meine Vorstellung.
    LG Norbert

    AntwortenLöschen