Freitag, 4. November 2011

in beetween times

...zwischendurch, mal schnell:


...ein paar Waschlappen genäht: In vier Teile geteilt und einmal mit der Overlock ringsherum, Band dran und fertig! Inzwischen gibt es solche Microfasertücher in richtig schönen Farben.
Google: ... in between, sometimes quickly sewed a couple of washcloths. Meanwhile, there are those microfiber cloths in really nice colors.

Kommentare:

  1. So sehen die Tücher gleich viel netter aus :-)
    Liebe Grüße Irina

    AntwortenLöschen
  2. Du hast immer so nette Ideen die du uns dann mit super Fotos rüber bringst.....deine Sammlung an Komplimenten ist auch genial !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee! Hatte ich mal als Abschminkpads geplant.

    Aber bitte mit »Warnhinweis« verschenken/verkaufen/benutzen: Auf der Haut nur sanft tupfen und höchstens leicht reiben …

    Ich habe Microfasertücher mal zu derbe eingesetzt. Da wird die Haut schnell richtig wund von :.(

    AntwortenLöschen
  4. Sehen klasse aus - so schön farbenfroh :-)) Ich wollte ja glatt fragen welchen Frotteestoff du genommen hast ;-)) (Microfasertücher- ok)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. @ Pedilu
    Ja, da hast du absolut recht: wir hatten Mal Waschbecken mit einer Antischmutzbeschichtung. Nicht einmal die durften mit Microfasertüchern geputzt werden. ;-)

    Aber vorsichtig eingesetzt sind sie toll. :-)
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  6. tolle Waschlappen und die Bänder sind ein Traum !!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. tolle Idee ... eine Overlock fehlt mir halt noch, ... Die Tücher sehen echt total super aus - klasse.
    Ganz viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elvira

    AntwortenLöschen
  8. wollen Sie mich jetzt zur Hausarbeit verführen? Netter Versuch :-)

    AntwortenLöschen
  9. hey das ist echt eine tolle idee. wir bäuchten dringend neue und ist es bunt und schnell gemacht. danke für die tolle idee.

    liebe grüße
    monique

    AntwortenLöschen
  10. Mensch- das sind ja mal wirklich tolle Fraben.
    Ich habe ehrlich noch nicht so drauf geachtet, dass es mittlerweile auch so ansprechende Tücher gibt- habe halt noch einen Schwung in "Ödfarben".

    Mit der Borte könnte ich es mir als Aufhübschung und Aufmunterung bei öder Putzarbeit vorstellen, nicht nur als Gesichtsreiniger.

    Liebe Grüße aus dem nördlichen Norden.

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine gute Idee von dir!
    Finde es sowieso gut, wenn man Alltagsmaterialien irgendwie aufhübscht ;o)

    Lieben gruß
    Bini

    AntwortenLöschen