Mittwoch, 11. Januar 2012

MMM: Me made Mittwoch


Gerade habe ich "Let´s start sewing! 2" fertig genäht. :-)
Und passend zum Me Made Mittwoch gleich angezogen. Wer sonst noch bei Cats Aktion mitmacht seht ihr hier.
I've just "Let's start sewing! 2" sewn. :-)
Made for Me Wednesday and appropriately dressed alike. Anyone else see Cats participates in action here.


Cordhose nach dem "üblichen" 3/4 langen, weiten Schnitt, mit perfekt passendem Schal :-)

Ich glaube es ist Jahrzehnte her, dass ich zuletzt eine Cordhose hatte. *lach* Wenn ich mich erinnert hätte wie weich und kuschlig sich Cord trägt, hätte ich viel früher damit wieder angefangen.

I think it is decades since I last had a corduroy. * lol * If I would have reminded me how soft and cuddly bears are corduroy, I would much sooner begun again.

Kommentare:

  1. Und dieses hübsche Futter, wo es niemand sieht ... ganz smila!
    End right after start - wow!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  2. mensch, TOLL!!!

    ich will mir auch endlich eine hose nähen!!!! *festvornehm*

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  3. ich liiiiebe cord....deine hose sieht richtig nach 'gefällt mir' aus!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. hi! hosen habe ich noch nie probiert, deine sieht total schön aus! liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte, was für ein Tempo.
    Wenn der Schwung anhält, bekommst Du dieses Jahr bestimmt noch viele neue Dinge im Schrank :)

    Grüße aus dem nördlichen Norden

    AntwortenLöschen
  6. Deine 3/4-Hosen sehen richtig toll aus! Nach welchem Schnitt nähst Du sie? Und die Stiefel sind auch wunderbar, ein tolles Outfit!
    Viele Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Respekt, ür deine Hose ich finde hosen immer sehr knifflig vor allem Hosentaschen und die Passform an Po und Taille sind immer sehr tricky.Vor allem für die Damen mit etwas mehr Po. Ich mag Cord aber auch sehr, mittlerweile bekomme ich sogar im Schritt oder am Hintern zerschlissene Cordhosen von Freunden damit ich von den noch gut erhaltenen Hosenbeinen den Stoff nutzen kann. LG Muzekiepchen und danke für dein Lob auf meinem Blog

    AntwortenLöschen
  8. Respekt, für deine Hose. Ich persönlich finde Hosen immer etwas knifflig besonders die Hosentaschen ,und ser Sitz an Bund und Po. Besonders für Frauen mit einem etwas weiblicheren Po. Ich selb liebe es Cord zu verarbeiten. Mittlerweile bekomme ich schon von freunden ältere verschlissen Cordhosen damit ich den Stoff der noch gut erhaltenen Hosenbeinen nutzen kann.LG Muzekiepchen
    P.S: Danke für dein Lob-Kommentar auf meinem Blog

    AntwortenLöschen
  9. ...liebe Cord auch über alles, auch für die "Kidis"....so schön weich...

    ..der Schaal passt ja wirklich perfekt...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  10. wunderhübsch! und als netten eyecatcher dieser tolle futterstoff am bund, klasse!
    glg und ein frohes neues jahr wünscht nicole

    AntwortenLöschen
  11. Klasse, deine Hose. Und ja, auch ich finde das Futter am Bund auch das iTüpfelchen. Als ich grade auf der Ottobre-Seite die Ausgabe bestellen wollte hab ich gemerkt, dass ich just diese Ausgabe schon habe (die einzige Ottobre, die ich bisher besitze). Was'n Glück! An Hosen mangelt es bei mir eh immer... Danke für's Teilen!

    LG
    Zandi

    AntwortenLöschen