Sonntag, 2. September 2012

Mein ZDF Tipp: Macht Lernen dumm?

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpasst/#/beitrag/video/1720560/Macht-Lernen-dumm?
Das ist wirklich sehenswert!!!

Kommentare:

  1. Ich wünsche mir sooo sehr, Schulen, die Freude machen, die Lust auf´s entdecken und erforschen machen.
    Ich finde es gruselig wenn Eltern schon in der ersten Klasse fragen :"Wird mein Kind hier optimal auf´s Abitur vorbereitet ?"
    Es geht um nichts anderes mehr.
    Leistung, Druck und Angst.

    Vielleicht schaffen wir alles es irgendwann, unseren Kindern eine anderer, freiere Schule zu bieten.

    Den ganzen Beitrag habe ich nicht gesehen.
    Ich habe leider keine Ruhe momentan.
    Werde ihn mir heute abend ansehen.


    Vielen Dank und liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Link. Da ich kein Fernsehen habe, hab ich ihn mir jetzt hier angeschaut. Ich fühlte mich sehr bestätigt & das als Lehrerin. Das, was ich zuletzt gemacht habe, entsprach nicht mehr meinen vor fast 40 Jahren entwickelten Vorstellungen von meinem Beruf. Meine Konsequenz, bevor ich zur Zynikerin wurde: ein Jahr Pause & genießen, wie wissbegierig & leidenschaftlich mein kleines Enkelkind lernt.
    Liebe Grüße
    Astrid
    lemondedekitchi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Super Thema! Habe Precht auch am Freitag bei Barbara und Hubertus gesehen und war da schon ganz begeistert. Sehr gut gefiel mir auch dort der Satz: Phantasie und Kreativität entstehen aus Mangel (und nicht aus einem Überangebot).
    Ich hoffe es tut sich etwas im System!
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. hallo smila,
    danke für den tipp! ich dachte die ganze zeit "montessori, montessori,montessori,montessori..."
    wir machen grade erste gute erfahrungen an der montessorischule, weil es da nämlich genau so ist (zumindest fast)... http://www.filip-diemer.de/
    liebe grüße, susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Tochter ist auf eine Montessorischule eingeschult worden und war dort 4 Jahre, dann sind wir nach Österreich umgezogen. Leider stellte sich durch den Umzug heraus, dass die Tochter in allen schulischen Fächern 1-2,5 Jahre Rückstand hatte. Das ist vor allem dann ein Problem, wenn die Montesorrischulen mit der Grundschule enden.
      ...
      Unser Ausflug in die Montessoriwelt, war leider etwas ernüchternd, was aber wie so oft nicht an der Idee, sondern der Umsetzung lag.

      Liebe Grüße, Smila

      Löschen
    2. hallo smila,
      wow, das ist krass! dann hoffe ich mal, dass es an filips schule "besser" umgesetzt wird. der vergleich mit der "normalen" grundschule ist ja leider schwierig, weil die abläufe so ganz anders sind. im moment ist es jedenfalls so, dass die anderen noch schultüten ausmalen und schwungübungen machen und filip mit tausendern rechnet und das alphabet fast durch hat (in druckschrift erstmal). was ich aber besonders toll finde ist der spaß, den er hat.
      trotzdem danke für deine anmerkung, man sollte also- trotz tollem konzept- wachsam sein!
      konnte deine tochter den rückstand denn gut aufholen oder hatte sie auch schwierigkeiten sich auf die ganz andere schulform/art zu lernen einstellen?
      liebe grüße, susa

      Löschen
  5. Du bist heute schon die Zweite, die diese Sendung empfiehlt.

    Vielen Dank für den Link : o )

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab es auch gesehen, und war so froh, weil er mir aus dem herzen spricht.........
    Wenn nur die Menschen in der Politik das auch so sehen würden.....

    LG Claudi

    AntwortenLöschen