Dienstag, 9. Oktober 2012

Creadienstag

 Was ist denn DAS? Ne Unterhose im Sakura Design? ????
Hihi, sieht fast so aus, oder? Nur wozu die Druckknöpfe?
Nein, das ist etwas GANZ anderes!


Ich habe gerne große Ausschnitte, aber manchmal sind sie einfach ZU groß. :-)  Oder es gibt Schnittmuster, die sind so konstruiert, dass man etwas darunter ziehen muss. Wie bei meinen geliebten Knotenkleidern. Wenn man das aber nicht möchte, kann man sich einen Einsatz basteln. Die Idee habe ich hier gesehen.


Mehr Kreative am Dienstag findet ihr hier. :-)

Kommentare:

  1. Das ist ja echt genial! Ich habe mich jedoch gleich gefragt, was mein Liebster wohl beim 'auspacken' sagen würde. *kicher*
    Sonnige Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Genial! Das muss ich auch direkt mal probieren :-)
    Danke für den Link und für's Teilen der Idee!

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee und Umsetzung! Erst dachte ich echt an Unterwäsche ;-)

    liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Unfassbar was es alles gibt, oder??
    Genial Idee...sieht aber schon echt ziemlich ulkig aus :-)!!

    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Pruuust! DAS war auch mein erster Gedanke :D
    Die Idee ist einfach genial! Und es sieht superhübsch aus!

    By the way: ich bin immer sooo begeistert von deinen Knotenkleidern. Darf ich mal ganz unverschämt fragen, welches Schnittmuster du bevorzugst und wo ich es kaufen kann?

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nähe die Kleider nach Onion 2022. :)

      Löschen
  6. Witzige Idee! Sehe ich das richtig, dass das Ding mit Druckköpfen an den BH-Trägern befestigt wird? Und nach unten "hängt" es einfach, oder gibts da auch noch eine Befestigung, die ich nicht behirnt habe???
    Echt genial wäre halt ein Tutorial!!! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der untere Zipfel wird unten unter den BH geklemmt.

      Löschen
  7. Das ist ja pfiffig. Und stören da die Knöpfe nicht? Wäre jetzt mein erster Gedanke... unwissend wie ich bin ;(

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. ich dachte auch- jetzt zeugt sie ihre Schlüppis ;-) Total genial!
    Ich muss mir das merken! Echt nützlich.
    Danke
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja wirklich ne coole Lösung für das -*huch* kann man mir echt so tief in den Auschnitt schauen wenn ich mich vorbeuge - Problem.
    Obwohl ich mir den Stoff auch super als Panty vorstellen kann :)

    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  10. Hah, jetzt kann ich auch endlich wieder meine Shirts mit tieferem Ausschnitt aktivieren...
    Tolle Idee, Danke fürs teilen!
    Liebste Grüße
    Julchen

    AntwortenLöschen
  11. Super Idee! Danke fürs Teilen.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. klasse idee, ist wie die alten einlegekragen, falls du die kennst?!

    herzliche grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  13. Deine Idee ist wiedermal genial!

    liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith! Vielen Dank für die Blumen, aber die Idee ist nicht von mir. ;) Ich habe meine Quelle ober verlinkt. Aber ich habe das auch schon woanders gesehen, weiß nur nicht mehr wo. ;)
      Liebe Grüße, Smila

      Löschen
  14. Ja super, das hatte ich da auch schon gesehen (bzw bei Grosgrain glaub ich).
    Find ich so cool die Idee!
    Wie wird das unten denn um den BH geschlagen? Das war mir bei dem anderen schon nicht klar :)
    Viele Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau, das wird einfach unter den BH geklemmt.

      Löschen
  15. Einfach genial! Aber ich schließe mich meiner Vorrednerin(schreiberin) an: ein Tutorial wäre super.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Warum nicht Unterwäsche im Sakura-Design? Mir gefällt das "Höschen".

    AntwortenLöschen
  17. Haha! Was für eine tolle Idee!!!!! Ich kenne solche Shirts mit zu großem Ausschnitt auch...
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  18. was für eine geniale idee aber als unterwäsche fände ich das auch sehr chic *hihi*
    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  19. ...*lach* ...neeenee, meine Unterwäsche werde ich hier nicht zeigen.

    AntwortenLöschen
  20. geniaaaaaaaaaaaal! das mach ich auf jeden fall auch nach.
    danke für den tip!!!
    glg verena

    AntwortenLöschen
  21. Wow, klasse! Das sieht toll aus und ist sicher schnell gemacht! Danke fürs inspirieren ;)

    Lg,
    josy

    AntwortenLöschen
  22. wie genial ist das denn????
    Sowas brauch ich!! Hast du das selber entworfen oder ginbt irgendwo ne anleitung wegen der Größe?

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  23. SUPER, damit kannst du in Serie gehen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja eine tolle Idee!
    Genäht habe ich das Onion ja leider noch nicht ... noch nicht den passenden Stoff :=)).. ich hatte schon mit dem Gedanken eines Einsatzes gespielt - aber das wäre dann fest vernäht worden - so ist das ja viel raffitückischer!

    Lieben Dank für den Link!

    Grüßle
    Marion

    AntwortenLöschen
  25. Sper Idee. Hätte mich aber auch als Höschen gefallen ;-) liebe Grüße jule

    AntwortenLöschen
  26. Geniale Sache...ich weiß, es ist nicht Deine Idee, aber ohne Deinen Blig wäre ich nicht darauf gekommen. Danke!

    LG

    sandra

    AntwortenLöschen
  27. Bei sewing galaxy habe ich das schon gesehen, und mich da schon gewundert über die "Unterwäsche". Wer nur auf solch Ideen kommt.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß dies nicht stört.
    monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stört es nicht. Mich stört sehr viel mehr, wenn man mir auf den Balkon glotzt. ;)

      Löschen
  28. Dieser "Ausschnitttanga" ist genial!
    In mein gestreiftes Knotenkleid habe ich einen "Sichtschutz fix eingenäht, doch damit nichts labbert musste ich ihn recht straff halten -> Dilemma, dass es mein Kleid leicht verzieht. Endlich gibt es eine Lösung! Vielen Dank fürs Teilen!
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  29. Die Idee finde ich total genial und super!

    Liebe Grüße,
    Johanna von http://www.varietyoffashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  30. Smart!! I love the fabric - do you sell it? I only see the Sakura ribbons....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The fabric is made by Lillestoff (www.lillestoff.de) and will be available soon. Very soon. :)

      Löschen
  31. HaHa :D
    Ich bin beim Scrollen eben richtig ins Stocken gekommen.
    "Was macht sie denn jetzt?Schlüpfer nähen???"

    Gute Idee!Und sieht sehr schön aus so...ich habe so seltsame Unterhemdchen, die passen nirgends drunter :/

    AntwortenLöschen