Mittwoch, 3. Oktober 2012

I love freathers!


Wenn man selbst Stickdateien macht, sprich zeichnet und digitalisiert, hat man den großen Vorteil, dass man sich die Stickmuster machen kann, die man braucht. ;) Das ist prima. Trotzdem gibt es immer wieder Dateien, die ich lieber mag und öfter nutze als andere. Diese beiden gehören definitiv dazu: Federn und Buchstaben. :-)
So eine Notebooktasche ist übrigens total schnell und einfach gemacht. In Kürze mache ich ein schnelles Tutorial. :-)

Rückseite: Wollfilz + Stickdatei Federn
Vorderseite: Wollfilz + Stickdatei Words

If you make machine embroidery design yourself, ie drawing and digitizing, it has the great advantage that you can make the embroidery patterns that you need. ;) That's fine. Nevertheless, there are always files that I like better and use more often than others. These two definitely belong to my favorte ones: feathers and letters. :-)

Such a notebook sleeve is made really fast and easy. Soon I´ll make a quick tutorial. :-)

Kommentare:

  1. Die Notebookhülle sieht klasse aus. Es wäre wirklich toll, wenn du ein Tutorial schreiben könntest.

    AntwortenLöschen
  2. Die Stickdateien sehen wirklich schön aus. Ich mag die Federn!

    AntwortenLöschen