Montag, 25. März 2013

studio impressions

Atelier Impressionen


Einfädeln 
 Schnitt auswählen, Zutaten zurechtlegen, zuschneiden

flaches Gummiband

Gummi mit der Overlock annähen

Umklappen und mit der Nähmaschine festnähen -> Ausschnitt 

Fältchen verteilen, vordere Mitte

linke und rechte Seite aufeinander stecken, mit unelastischen Band zusammen festnähen, Rückteil, Schulternähte schliessen, Ärmel einsetzen, Säumen

fertig

Kommentare:

  1. wunderschön - obwohl ich glaube dass es nicht ganz so einfach ist wie es bei dir aussieht :-)

    herzlich
    die gräfin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht ja so einfach aus, und wunderschön ist s geworden

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick, dein Shirt!

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  4. ....was mich daran erinnert, dass ich doch unbedingt mal wieder das Gummibandannähen mit der Overlock üben muß ;-) Ansonsten: erfrischende Fotos, ohne Schnick und Schnack. Sehr pur und sehr schön!
    Viele Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja klasse aus! Aber ich glaube auch das es schwieriger ist wie es aussieht, toll gemacht!
    Herzliche grüße Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Das würde mir super gut gefallen. Also falls es nicht passt, wäre ich ein Abnehmer.

    AntwortenLöschen
  7. ...wunderschön, sieht in weiß richtig edel aus.
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen