Mittwoch, 10. April 2013

MMM {2013 #12}

Heute habe ich mal gaaanz hinten im Schrank geguckt und diesen Rock heraus gezogen. :) Vielleicht lockt das ja den Frühling ein wenig?
Genäht habe ich ihn 2008 und gezeigt hatte ich ihn hier. Wahnsinn, wie klein meine Tochter da noch ist. :) Oben trage ich das geraffte Burda Shirt von letzter Woche.



Heute würde ich den Rock füttern, vielleicht mache ich das noch. :)




Rock: Schnitt Römö von Schnittreif, Libellen von mir
Oberteil: 114 aus der Burda 10/2012

Mehr Me-Made-Mittwoch Mädels findet ihr auf dem MMM-Blog hier.

Kommentare:

  1. oh, ich habe den selben Stoff in orange-grundig.
    Und der Rock ist echt schön.
    bunt, aber nicht zu kindisch-ktischig.

    AntwortenLöschen
  2. komm doch lieber frühling..schön !
    sehr frisch .

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  3. Dein Outfit gefällt mir heute richtig gut :)
    Frühlingshafte Grüße
    Sternie

    AntwortenLöschen
  4. damals hattest du glattes Haar, fällt mir auf

    lg
    petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh den mag ich, dann kann der Sommer ja kommen :).
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. der rock ist toll, der MUSS den frühling jetzt aber endlich mal aus seinem winterschlaf holen...
    den stoff wollte ich damals unbedingt haben, aber leider war er schon überall ausverkauft, die kombination mit den borten am abschluss ist so wunderschön!!! liebe grüße alex

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe den Römö...
    Dein Modell macht mir Lust auf meinen ersten Sommer-Römö. Er sieht toll aus. Ich habe bis jetzt nur Wintermodelle!
    lg anthee

    AntwortenLöschen
  8. Also wenn das den Frühling jetzt nicht hervorlockt, dann weiß ich auch nicht.
    Deinen Rock würde ich auch sofort anziehen, sehr schön!

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. ha! hab ich doch richtig gedacht... der ist schon eine weile älter :)
    und ich finde ihn immer noch schön! muss am stoff und an den libellen liegen...
    und ich staune, wie gut das shirt in scharz aussieht! gar kein vergleich!
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  10. Ein traumhafter Frühlingsrock und in Kombination mit dem Schwarz sieht das sehr schick aus :-)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Rock, der Frühling kommt bestimmt!

    Liebe Grüße von Margarete

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja. An das Röckchen kann ich mich noch gut erinnern. War auch eine große Inspiration für mich für den Römö damals.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  13. Das Stöffchen von dem Rock ist zauberhaft...so toll und den Schnitt mag ich auch sehr gern, schlicht und einfach toll. Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  14. hach da kommt Freude auf! wunderschön fröhlicher Rock.
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  15. So bunt - so schön!!
    Da sieht man mal wie zeitlos Selbernähen ist!! Dem sieht man die Jahr NICHT an!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein frühlingsfrischer Roick, nicht wieder in den Schrank hängen, der lockt doch garantiert die Sonne raus!
    GlG Mareike

    AntwortenLöschen
  17. der Rock gefällt mir sehr gut....viel zu schade für den Schrank....
    PS:du hast einen wunderschönen Blog ...
    vlg alex :-)

    AntwortenLöschen
  18. Das sind wirklich fantastische Frühlingsfarben auf dem wunderschönen Rock! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  19. Frühling pur und wunderschön. Man sieht ihm die 5 Jahre gar nicht an! ;-)
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  20. oh der ist ja klasse der Rock. Den würde ich auch glatt tragen.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Ich war damals total verliebt...und habe mir fast den gleichen genäht... Er hängt im Schrank und wird immer noch frequentiert, obwohl eine Libelle beim Bügeln gelitten hat... :(
    Ich denke immer an dich, wenn ich ihn anziehe... Er ist immer noch toll.... Danke für die inspiration.... Ich glaube ich habe mir daraufhin den römö gekauft.... ;)))
    Liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen