Dienstag, 30. Juli 2013

Salad!

Wenn es so heiß ist, bleibt bei uns oft die Küche kalt und es gibt Salat.
Das ist kein großes Ding: ein bisschen grüner Salat, Tomaten, Champignons, Eier, Oliven Thunfisch...so gemischt, wie man es mag.

Spannend ist da schon eher: welche Sauce?

Wie macht ihr das? Fertige Sauce aus dem Glas oder der Tüte? Selber gemixt? Cremig, Sahnig, Ölig?

Meine Sauce geht so:
3 x Balsamico Essig
1 x Crema all´Aceto Balsamico z.B. mit Himbeere
1 x Tomatenmark
1 x scharfer Senf
1 x Maggi (das habe ich nur für diese Sauce im Haus. ;) )
3 x gutes Olivenöl
3 x Wasser
ordentlich (!) Salz und Pfeffer (je 15 Umdrehungen mit der Mühle)
Das alles mit so einem Milchschaum-Mini-Quirl verrühren, so verbindet sich das Ölige mit dem Wässrigen. ;)
Dann noch

3 x Schnittlauch
3 x Petersilie einrühren. Dann ist die Soße fertig.

Die Einheit ist bei mir: Esslöffel, dann reicht das für eine große Schüssel Salat.

Eisbergsalat + Champignons
+ Sauce



If it is so hot  the kitchen we often remains cold and there's salad.
This is no big deal: a little green salad, tomatoes, mushrooms, eggs, olives tuna ... so mixed as you like.

Is somewhat more exciting: what sauce?

How do you do it? Finished sauce from a jar or the bag? Mixed himself? Creamy, Creamy, Oily?

My sauce goes like this:
3 x balsamic vinegar
1 x all'aceto balsamic crema example with raspberry
1 x tomato paste
1 x hot mustard
1 x Maggi
3 x good olive oil
3 x Water
neat salt and pepper
The mix everything with such a froth mini whisk, then connects with the Oily Aqueous. ;)
then
3 x chives
Stir in parsley 3 x. Then the sauce is ready.

The unit is with me: tablespoon, then that enough for a large salad bowl.

Kommentare:

  1. Klingt lecker! Werd ich bestimmtmal versuchen, deine Sauce.

    AntwortenLöschen
  2. Da läuft mir ja beim Lesen schon das Wasser im Mund zusammen.
    Wird unbedingt probiert!!!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. oh - klingt gut! maggie - lach - das kenn ich von oma für die suppe - das werd ich mir zulegen!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  4. oh - klingt gut - maggi kenn ich noch von oma für die suppe - aber das werd ich ausprobieren! danke für das rezept!
    glg eva

    AntwortenLöschen