Mittwoch, 23. Oktober 2013

MMM {2013 #29}

Inzwischen habe ich auch den Onion 2047 genäht. So auf dem Schnittmuster fand ich den Schnitt super, aber ich gestehe, dass ich einige Beispiele gesehen habe, die mir nicht so gut gefallen haben. Außerdem mag ich keine Puffärmel, eigentlich. Also war ich eher skeptisch als ich mich an das Projekt gemacht habe.

Der Schnitt hat eine formgebende Mittelnaht im Rücken und  Brustabnäher.

Wollstrick, fliessende, hochwertige Qualität

Puffärmel...tsss, hätte ich noch noch vor einer Woche kategorisch ausgeschlossen. ;)

Puffärmel sitzen nicht, Schultern sind zu breit, denn ich habe nicht gemessen, eine Größe kleiner hätte es auch getan--> trennen!

Den Halsausschnitt habe ich um 3cm in der Mitte vergrößert. 


Schnitt: Onion 2047
Stoff: Wollstrick im Fischgrätmuster
Änderungen: Wenn man von der von mir falsch gewählten Größe und der daraus folgenden Änderungsnotwendigkeiten absieht, habe ich nur den Ausschnitt vergrößert. Der Schnitt passt super!
Noch einmal? Ganz bestimmt! Sogar die Puffärmel finde ich gut.

Mehr Damen in selbst genähten Sachen versammeln sich hier im MMM-Blog.



Kommentare:

  1. Das Kleid sieht aber auch wirklich hübsch aus! Schöner Stoff , schöner Schnitt.
    Die Arbeit hat sich gelohnt.
    einen schönen Tag wüncht
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid ! Den Schnitt finde ich Super, steht dir sehr gut!
    Liebe Grüße Vivian

    AntwortenLöschen
  3. Das KLeid steht dir gut, mit der roten Blume bekommt es den rechten Pfiff! Das könnte auch mein Schnitt werden. :O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. TOLL! Schaut super aus!
    LG Enzian

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid schaut klasse aus. Sitzt gut und steht dir gut.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Boooaaah. Das gefällt nur aber gut. Vor allem für mein Problem Bauch find ich den Schnitt klasse. Und es steht Dir ausgezeichnet.
    Gglg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Der Bauch verschwindet! :) Ich es ist sehr wichtig, das Schnittmuster nicht zu klein zu wählen. Einige Beispiele, die ich zuvor gesehen habe, sind zu klein, das wird mir aber jetzt erst bewusst.

      Löschen
  7. Wow, sieht absolut klasse aus!! Steht dir hervorragend!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Total schön! Sooo puffig sind die Ärmel ja auch nicht und ich finde, es gibt zusammen mit der Blume noch den richtigen Kick - steht dir sehr gut. Der Schnitt gefällt mir sehr gut, den muss ich mir mal merken.

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. finde ich eine gute Idee, Du nähst dich durch die Onionkleider und ich weiß welcher Schnitt sich zu kaufen lohnt. Der heutige steht Dir ausgezeichnet und kommt schon mal auf meine Liste.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ernsthaft. Genau das habe ich vor. :D

      Löschen
  10. Wow, ein schickes Kleid und die Puffärmel finde ich gar nicht so (puffig)!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kleid, den schnitt muß ich mir besorgen, unbedingt.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  12. Ich find's sehr schön!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Super siehst du aus, wirklich ein schön fließendes Kleid, das dir hervorragend steht!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin ja auch kein Freund von Puffärmeln, aber so eine leichte Raffung in der Armkugel kann der Schulter eine schöne Form geben. Sonst sehen Ärmel oft so labberig und hängend aus. Den Schnitt hätte ich irgendwie eher in einem Jersey-Kleid gesehen. Mit Deinem Fischgrat sieht es echt super aus: schlicht & elegant :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein Schnitt für Jersey. Und mein Stoff ist zwar kein Jersey, aber eine Art von Strickstoff, also ebenso elastisch.



      Löschen
  15. Schöner Schnitt und edler Stoff; mit dem Kleid bist du immer gut angezogen. Sehr hübsch ist auch der kleine Farbtupfer in Form der Ansteckblüte.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr schönes Kleid. Das würde ich an deiner Stelle auch noch öfter nähen.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Schnitt war ja mein heimlicher Favorit u d das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Auf Puffärmel stehe ich auch nicht so aber sie sind ja ganz dezent. Jetzt muss ich mich nur noch rantrauen...
    Liebe Grüße von Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Das will ich auch!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  19. Das Kleid sitzt richtig gut, vor allem an Taille und Hüfte. Der größere Ausschnitt ist eine gute Idee.
    Geht es ohne Reißverschluß hineinzuschlüpfen?
    Liebe Grüße!
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein Schnittmuster für elastische Stoff. Ein Reißverschluss ist nicht vorgesehen. Auch mit dem kleineren Ausschnitt ist man problemlos hinein gekommen.

      Löschen
  20. So schön schlicht und doch nicht langweilig, gefällt mir sehr! Und zugegebenermaßen sind die Puffärmel ja auch gar nicht so puffig. Die geben aber das kleine bisschen dazu, sehr nett!
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  21. Die Puffärmel fallen doch gar nicht auf und wenn dann nur als interessantes Detail. Gefällt mir sehr gut, schön schlicht und doch gut angezogen!
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  22. Wow, dieser Schnitt, bzw. das Kleid, steht dir supergut!!! Kompliment und geh schön in den Ausgang, damit ja viele das geniale Kleid sehen :-)
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Das Kleid ist wirklich schlicht und schön! Das gefällt mir richtig gut, auch wenn ich für mich immer sehr bunt nähe! Den Schnitt muss ich mir mal genauer angucken ;-)
    Miriam

    AntwortenLöschen
  24. Mir gefällt der Schnitt sehr gut, weil schlicht und ergreifend und er steht Dir auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  25. Stoff und Schnitt gehen wirklich wunderbar zusammen und stehen dir ganz ausgezeichnet. Zusammen mit der roten Blüte wirklich sehr schön!
    LG, Noctua

    AntwortenLöschen
  26. Ich finds super!
    Manchmal wird man trotz Skepsis am Anfang doch positiv überrascht!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  27. Tolles Material, tolle Arbeit! Das richtige Grau kann umwerfend sein.
    Ich habe heute hier viele kleine Hängerchen gesehen, ich gehe jetzt mal Schnitte für Hängerchen suchen!

    AntwortenLöschen
  28. Klar sind puffärmelchen toll! Nichts macht eine schlankere Linie. Der Tod meiner runden Figur sind jedenfalls raglanschulternö
    Hach ja...äschreib doch mal, wie du dich so verschmälert hast, du siehst klasse aus!

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  29. Das Kleid ist toll, der Stoff ist toll, insgesamt schlicht und edel! Puffärmel mag ich auch nicht, kann aber auch nicht wirklich welche erkennen an dem Kleid.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  30. Die Schnittführung gefällt mir sehr gut, das ist genau meins. :-)
    Solche Kleider liebe ich.
    Danke für den Tipp!
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen