Donnerstag, 14. November 2013

RUMS #9 Workingspace

Heute zeige ich einen Teil meines Arbeitsplatzes. Ich habe viele Nadelkissen, weil ich die immer da liegen lassen, wo ich gerade arbeite. Ich brauche an jeder Maschine (mindestens) eins. ;)


Patchwork Nadelkissen aus meinem Buch.

Mein Motto. :)

Ich habe nicht nur viele Nadelkissen, sondern auch viele verschiedenen Nadeln.

Oben rechts: ITH Stickmuster Pura Sakura und Sakura Webband, via smilasworld.com
Wer gerne viel mehr Dinge sehen möchte, die Frau für sich selbst gemacht hat, der schaut hier vorbei.


Kommentare:

  1. schicke pölsterchen hast du für deine nadelvielfalt! ich hab hier zwei nähnadelpolsterhäferl herumstehen - zwei maschinen - zwei häferl! glg eva

    AntwortenLöschen
  2. Boah, ist das hübsch! Meine Nadeln landen so häufig im Staubsauger, dass sich nur die 08/15 Stecknadeln lohnen. Aber ich hege eine Leidenschaft für alle möglichen :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. haha das kenn ich auch....man brauch doch ne ganze Menge..kleine Helferlein!
    Ich hoff dir gefällt dein Stoff an mir :O)
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  4. also die Nadeln mit dem Herz sind meiner Meinung nach nur als Deko geeignet.
    Die sind nämlich zu dick. Aber im Nadelkissen machen sie ordentlich was her :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du absolut recht. Ich benutze sie, zur Deko oder wenn ich ein Tutorial fotografiere, aber wenn ich wirklich nähe nehme ich entweder die gelben, langen von Prym oder noch lieber, weil noch feiner, die grün/orangen Quilting Pins von Clover.

      Löschen
  5. So wundervollst Deiine Blumen-helfer-Pracht...uund ich seh schon,toll aufgeräumt,gegenüber mir ;)
    liebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  6. Hach die Nadelkissen sind soo zauberhaft. Gibts da evtl eine Anleitung zum nachnähen???
    Die Snaply Nadeln habe ich auch aber zum nähen leider etwas ungeeignet, oder?
    Liebe Grüße Diana
    Vielleicht magst Du ja mal bei mir vorbeischauen lismerri.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. sehr hübsch, Deine Kissen. eigentlich zu schade um sie immer im Schrank zu verstecken.
    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön! Von diesen Bumen habe ich auch mehrere herum liegen.
    Bitte verrate mir doch, woher du die hübschen Nadeln mit den Herzem her hast. Die würde ich auch gerne als Deko verwenden. Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen