Dienstag, 29. April 2014

Tutorial: Reißverschluss Innentasche nähen

Wie man einen Reißverschluss in ein Täschchen näht, habe ich euch hier gezeigt. Nun zeige ich euch, wie man eine Innentasche mit Reißverschluss in ein Taschenfutter näht. Das ist wirklich total einfach. :)

Man braucht zwei Teile Innentasche, einen Reißverschluss und ein Teil Taschenfutter.

TaschenfFutter und Innentaschenteil rechts auf rechts aufeinander stecken. Reißverschluss-Schlitz anzeichnen. (blau)

Den Schlitz ringsherum nähen und dann bis in die Ecken aufschneiden.

Nun das Innentaschenteil durch den Schlitz auf die linke Seite des Taschenfutters ziehen.


Den Schlitz bügeln. Reißverschluss auf den Schlitz stecken, der Zipper zeigt nach unten.

Reißverschluss auf der rechten Seite des Taschenfutters mit dem Innentaschenteil fest nähen. (Bei einem flachen, dünnen Reißverschluss braucht man nicht einmal einen speziellen Fuß, ansonsten bitte den Reißverschlussfuß der Nähmaschine verwenden.)

Nun das zweite Innentaschenteil rechts auf rechts auf das erste Innentaschenteil stecken.

Ein Mal ringsherum nähen. Das Taschenfutter wird nicht mit genäht.

Umdrehen, das Taschenfutter mit Reißverschluss-Innentasche ist fertig!

Viel Erfolg beim Nachnähen.



Kommentare:

  1. Deine Tutorials sind Gold wert. Danke.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Och....so einfach kann das gehen? Manchmal habe ich das Gefühl, ich mache alles viel zu kompliziert, aber so geht Taschennähen ja viel schneller. DANKE für deine tollen Tutorials, die helfen mir echt weiter.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  3. Phantastisch! Das es so easy ist, hätte ich wirklich nicht gedacht. Aber mit deiner Anleitung habe ich es ganz gut hinbekommen (beim vierten Bild stand ich zwar erst ganz schön auf dem Schlauch, aber dann hab ich's auch verstanden :)). Jetzt muss ich noch ein bisschen üben, damit es auch so schön aussieht wie bei dir :)
    Tausen Dank für das tolle Tutorial!
    Liebe Grüße,
    Carla

    AntwortenLöschen
  4. Und wenn ich kein Innenstoff habe? Also nur ein Stoffteil und da den Reißverschluss brauche? Geht das auch irgendwie? Danke für deine Hilfe. ALin

    AntwortenLöschen