Mittwoch, 28. Januar 2015

MMM {2015 #2} Eggshape

Zur Zeit ist mir nach weiten, gemütlichen Klamotten. Und so habe ich mir mal einen Sack genäht.
Die Ärmel sind schmal und angeschnitten, so dass das Shirt nur aus zwei Teilen besteht. Die Kanten habe ich offen verarbeitet. Noch vor Kurzem war ich fest davon überzeugt, dass so eine Form nix für mich ist. Und *schwupps* wieder was gelernt: die Form ist super und ich habe mich geirrt.



Material: Viskose-Seide Jersey
Schnitt: selbst
Passform: Sack
Schwierigkeit: superleicht
Noch einmal: ja

Zum MMM Blog bitte hier entlang.


Kommentare:

  1. that's my style....ich lieb solche klamotten...!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Dein Shirt sieht so toll aus und vor allem so bequem, da möchte ich am liebsten auch sofort eins nähen! Bis vor ein paar Tagen dachte ich auch - nie mehr Fledermausärmel, und dann hab ich mir so ein Shirt gekauft und fühle mich total wohl darin.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Super toll! Dein "Sack" gefällt mir sensationell gut und ist genau mein Ding. Magst du mir das Schnittmuster verkaufen? :-)
    GLG vom Bodensee
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. DAs sieht toll aus, genau mein Ding! Ich hätte auch Interesse an dem Schnittmuster ,--)
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Absolut lässig und damit genau meins...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr der Sack. ;-) Sieht cool und gemütlich aus mit der Jeans und den Boots! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Die Form ist momentan total angesagt und steht Dir wirklich ausgezeichnet!!!

    Die Verena hier oben hat recht: von solchen Schnittmustern (einfach und elegant) gibt es viel zu wenige! Überlege es Dir mal...

    LG aus Norddeutschland
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diese Form auch - ich hätte am liebsten nur solche Teile an, so bequem sind sie!!
    Und dein Stoff fällt so wunderbar herrlich - einfach toll!!
    Egg und Sack - das passt einfach :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Smila
    sieht sehr gut aus! Das kannst Du super tragen!
    Vielleicht versuch ich mich auch mal an so was....mal sehen...Hast mir Mut gemacht. Danke.
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Genau DAS wollte ich auch grad fragen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ob Du Dich irgendwann mit dem Gedanken auseinandersetzen könntest, diesen "Sack" als Schnittmuster anzubieten.

      Löschen
  11. Sehr schön! Vor allem zusammen mit der Jacke, die Farben harmonieren so gut. Unter so ein weites Shirt passt im Fall der Fälle der halbe Kleiderschrank - da ist man für alle Temperaturen bestens gerüstet. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Pfff das ist KEIN Sack!! Total cool! Wer will ständig enge Sachen tragen!!

    AntwortenLöschen
  13. Ein superschönes Teil. Das würde ich genauso auch tragen.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  14. Einen superschönen Sack hast Du Dir da genäht, den hätte ich auch gern :)!!!

    AntwortenLöschen
  15. Ein lässiges Teil! Oversize ist im Moment total in und in Kombination mit der Jeans und den Stiefeln sieht Dein Outfit wirklich total cool aus.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  16. Chic - so schlicht und trotzdem ( oder gerade deswegen) ein echter Hingucker! Mir gefällt der Look insgesamt und der Name des Shirts: wunderbar! LG

    AntwortenLöschen
  17. Passform "Sack" ist gut :)
    Ich finde der Sack steht Dir total supergut!

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschöner "Sack" ist das ♥
    Würde mir auch sehr gut gefallen und auch ich würde das Schnittmuster sofort kaufen ☺
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Sehr cool! Und sehr aktuell! Sieht super aus - ich würde sagen: Experiment gelungen!
    VG SuSe

    AntwortenLöschen