Donnerstag, 22. Januar 2015

RUMS {2015 #1} Stitched Details

 Mitte Dezember war ich in "meinem" Designerstoff-Outlet und habe einige Stoffe gekauft. Wie gewohnt in den farbenfrohen Nuancen schwarz bis grau. Das Kleid hier ist aus dem Stoff ganz unten im Stapel. Ein sehr glatter, gewebter Viskosestoff mit mattem Glanz und hohem Elastananteil, so dass man ihn fast wie einen Jersey verarbeiten kann.

Das Stoffoutlet gibt es seit Ende letzten Jahres leider nicht mehr.
Änderungen: ich habe lange Ärmel gemacht, statt 3/4, wie im Schnitt vorgesehen und wie immer den Reißverschluss weg gelassen.
Bild: Ottobre Woman 5/2012
Zum RUMS-Blog geht es hier entlang. :)



Kommentare:

  1. Das Kleid ist super schön geworden und sieht ganz danach aus, als wenn es universell eingesetzt werden kann! Ich finde, Du hast es auch sehr cool kombiniert.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Smila ,
    ich steh ja auf schwarz und dein Kleid finde ich total schön ♥
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist halt ein toller Schnitt für dich!! Schön!!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das gefällt mir sehr gut. Farblich hätte ich Deine Stöffchen übrigens auch alle mitgenommen, grau und schwarz sind perfekt!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kleider könnte ich, wenn sie größer wären :-), so 1 zu 1 in meinen Schrank hängen ... genau mein Geschmack ... wunderbar!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist einfach wundervoll, genau mein Geschmack!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, genau mein Ding, sieht fabelhaft aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. toll ist dein kleid geworden! ich habe es auch mal aus einem festen stoff genäht, da waren mir dann die ärmel zu eng. vielleicht sollte ich es doch noch einmal probieren;-)
    lg
    vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Ärmel, die sind echt schmal. Dieser Stoff hat einen ordentlichen Elastananteil, da geht das ohne Änderung.

      Löschen
  9. gefällt mir auch sehr...mags auch lieber klassisch

    LG Mone

    AntwortenLöschen
  10. Sieht sehr gut aus, ich muss das Kleid auch endlich nähen. Auf die ToDo Liste stets es schon lang.
    Liebe Grüße felis

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das Kleid sieht richtig edel aus! Toll

    AntwortenLöschen
  12. Und wieder so ein tolles Kleid!! Ich könnte Sie Dir alle klauen :-)
    So ein Outlet hätte ich hier auch gerne, tolle Stoffe und genau meine Farben!

    Liebe Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  13. Hej,
    das ist mit Abstand eins der schönsten Kleider die ich gesehen habe... WOW! Was für ein toller Schnitt! Auf der fashion week in Berlin wäre das jetzt der Renner.... ich bin durch Zufall hier gelandet, war eigentlich unterwegs in Sachen Loft Einrichtung... frag nicht ;)
    Nun, wenn ich mir dein Profil anschaue (Ernsthaft jetzt, nochmal wow und du hast noch Zeit, zum sagen wir - schlafen ?) dürfte es mir wohl gelingen, zwischen meine einzigen beiden Tätigkeiten, einen Nähkurs zu absolvieren

    Es grüßt dich eine beeindruckte und neidvolle Silvi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Smila,
    ein Stitch detail habe ich schon genäht, aus Baumwolle, eins wird gerade genäht aus wunderschönem petrolfarbenen Romanit. Ich freu mich schon, wenn es fertig ist. Habe mir diesmal die Ärmel verbreitert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich bin gespannt. Romanit ist bestimmt toll für den Schnitt.

      Löschen
  15. Ein sehr schönes Kleid! Schaut so edel aus, kann man sicher auch sehr gut auf lässig tragen! Bin begeistert!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht sicher gut mit Jeans- oder Lederjacke oder einer oversized Stickjacke und derberen Boots. :)

      Löschen
  16. Ein tolles Kleid!!!!
    Gerne würde ich mal erfahren, wo das Designerstoff-Outlet ist.
    Das wäre genial, vielen Dank !

    Einen sonnigen Freitag wünscht Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stoffoutlet hat leider zum Ende 2014 geschlossen. :(

      Löschen
  17. Ein perfektes Basicteil, das sich super kombinieren lässt. Auch deine Stoffschnäppchen sind klasse, die würden perfekt in meinen Stoffvorrat passen. Bin schon gespannt, was du daraus machst. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die Stoffe sind schon fast komplett vernäht.
      Der Oberste (glatter Coolwoll-Stoff) wurde auch ein Stitched Details Kleid, wie das hier.
      Der dritte und vierte wurde jeweils ein Rock.(beide so: http://smilas.blogspot.co.at/2015/01/mmm-2015-1-ottobre-rock.html)
      Der fünfte (Stretch-Samt) wieder ein Stitched Details. ;)
      Der letzte ist hier gezeigt.
      Nur der zweite ist ein Mantelstoff, der wartet noch auf Verarbeitung.

      Löschen
  18. Lieben Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog zum Lindenshirt.
    Eine feine Stoffauswahl hast du da in deinem Post und das Kleid schaut ganz wunderbar aus!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Smila,
    zufällig hier vorbeigekommen und jetzt lässt mich dieses Kleid nicht mehr los . . . da du schreibst, den Reißverschluss hast du weggelassen, könnte "frau" es dann vielleicht auch wagen, wenn sie keine perfekte Näherin ist???
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sagen: versuch macht kluch. (Und nimm einen Stoff der einen Stretchanteil hat.) :D

      Löschen